Was ist Trakour?

1 Antwort

trakour ist das training für parkour in der halle

Verteidigungstraining Boxen ohne Partner?

Hallo Leute. Seit einiger Zeit besuche ich ein Boxstudio. Dort habe ich bis jetzt die Grundstellung und sozusagen die einzelnen Schläge gelernt, jedoch wollte ich wissen, was es sich mit der Verteidigung auf sich hat. Als ich im Internet nach Übungen recherchiert habe, fand ich leider nur Übungen, die aus zwei Partner bestehen. Da ich keine Freunde hab, die sich für Boxen interessieren, wollte ich wissen ob ihr Übungen kennt, die meine Verteidigung und die Reflexe verbessern?

...zur Frage

Guter Rennrad Rucksack?

Hi, bin auf der Suche nach einem guten Rennrad Rucksack für mehrtägige Touren. Mir wurde die Marke Deuter empfohlen, ist diese wirklich so gut, trotz des hohen Preises? Oder was sagt ihr zu der billigen Variante von Lixada hier: http://fahrradrucksack-test.com/rennrad-rucksack-test/ Und welches Volumen würdet ihr mir empfehlen? Freue mich auf eure Antworten, vielen Dank! LG Martin;)

...zur Frage

Ab jetzt drei mal die Woche Training - wie kann ich Überbelastung vermeiden?

Hey,
ich bin weiblich, 29 Jahre alt und habe eine Frage zum (Fußball-)Training.
Vorneweg:
Richtig Leistungssport habe ich noch nie gemacht, lediglich mit 25-26 habe ich mal eine zeit lang wöchentlich bei einem freien Uni-Treff Fußball gespielt. Nach dann berufsbedingt drei Jahren Pause habe ich nun - mit 29 - Lust, Zeit und Ehrgeiz, ernsthaft im Verein Fußball zu spielen. Diesen habe ich auch schnell gefunden, es ist ein mittelgroßer Verein der mit zwei Mannschaften Großfeld in der Landesliga bzw. Landesklasse spielt. Ab Mai war ich nun ein paar mal beim Training und hatte natürlich massiv Konditionsprobleme und auch gleich mal einen Muskelfaserriss. Aber die Trainerin war mit dem Rest schon ganz zufrieden, sodass ich die Hoffnung habe, dass es doch noch was wird mit dem Sport. :-)
Nun kam natürlich nach ein paar Wochen gleich die Sommerpause, während der ich jede Woche bei einem freien Treff gekickt habe und nebenbei noch ab und an Laufen war. Ich fühle mich jetzt schon deutlich fitter und ein paar Muskeln an den Oberschenkeln merke ich bei Skinny Jeans nun auch. Soweit, so gut.
Nächste Woche ist nun Saisonstart, d.h. Dienstag Training, Mittwoch Kondition, Freitag Training, Sonntag Training oder Testspiel. Es wird erwartet (vor allem von mir), dass ich voll mitziehe. Daher meine Frage:
Wie kann ich möglichst voll mitmachen ohne "überzutrainieren" und mich wohlmöglich langfristig zu verletzen? Vor allem Dienstag Fußball / Mittwoch Kondition macht mir Angst. Bisher hatte ich doch immer mindestens zwei Tage Muskelkater! Soll ich am Anfang nur auf Sparflamme trainieren und dann nach und nach mehr Gas geben? Was kann ich noch tun um möglichst schnell zu regenerieren? Ich gehe meistens nach dem Sport heiß baden und versuche auch entsprechend zu essen. Leider bin ich Vegetarierin, sodass Proteinzufuhr nicht immer einfach ist. :-(
Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe und Tipps!
LG Lena

...zur Frage

Sportgymnasium,ja oder nein?

hallo :) ich wolte mal fragen,ob es Sinn macht mit 14 jahren noch auf ein Sportgymnasium zu wechsel,wenn man dort leichtatheltik betreiben will und auch leistungsorientiertes Training betreiben möchte und gernerell Sport liebt. Ich fühle mich im "normalen" Unterricht einafch schlicht unterfordert.

...zur Frage

Welches zusätzliches Training zum Rudern?

Hallo Allerseits, ich habe vor ca. 7 Wochen relativ intensiv mit dem Rudern begonnen, ich wollte etwas abnehmen und Muskeln aufbauen, da schien mir Ruden ideal. Ich habe auch schon Erfolge damit, ca. 1kg sichtbar abgenommen, ich war überrascht, dass das so schnell geht. (Ich bin Anfang 16 und 180cm groß, wiege 74.5kg) Nun Rudern soll ja 80% der gesamten Körpermuskulatur trainieren, aber wie kann ich die restlichen 20% gut trainieren (welche Muskeln wären das überhaupt)?. Ich trainiere 5-6 Tage pro Woche, ca. 70min (1200 Ruderschläge). 200 mal "langsam", kurze Pause, 100 mal Sprint, kurze Pause, usw. Ich bin an der letzten Stufe vom Kettler Cambridge M angekommen. Vielen Dank im vorraus und Gruß

...zur Frage

Habe ich einen guten Körper für mein Alter ??

Hallo ich bin 13 Jahre alt und wollte fragen ob ich einen guten Körper habe. Ich trainiere ein bisschen daheim mit Gewichten und betreibe 4 mal die Woche Sport,sprich

Montag - Kickboxen,Fußball (1:30min)

Dienstag- Frei

Mittwoch - Fußball

Donnerstag - Frei

Freitag - Kickboxen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?