Was ist technisch gesehen die schwierigste Disziplin in der Leichtathletik?

1 Antwort

ich würde auf stabhochsprung setzen. alles andere macht man mehr oder weniger mal so im leben, an einem stab hochturnen nie. auch körperlich eine echte herausforderung. timing spielt ne große rolle, und halt ne große portion kraft

Leichtathletik populärer machen

Es wird ja seit einiger Zeit versucht die Leichtathletik populärer zu machen. Dabei werden diverse Bewerbe in öffentlichen Bereichen in Städten ausgetragen. Meint ihr dass das funktionieren kann und sich dadurch mehr Leute für den Sport in Zukunft interessieren werden?

...zur Frage

Leichtathletik Disziplinen für Zuhause

Hey, ich wollte mal wissen welche Leichtathletik Disziplinen man sehr gut ohne Verein Trainieren kann ? (keine Sorge, bin in einem Verein) Mir würde da spontan Sprint und Ausdauertraining, (für die Laufdisziplinen) Weitspringen und Plyometrisches Training (für Hochsprung) einfallen. Gibt es da noch ein paar, wo nicht unbeding ein Trainer die Technick überprüfen muss? Und sollte ich wenn ich so trainiere etwas beachten? Bin 15 Jahre alt.

...zur Frage

Stabhochsprung: ab welchem Alter sollte man damit anfangen?

Stabhochsprung ist doch eine extrem komplexe und koordinativ anspruchsvolle Bewegung. Wenn Kinder mit ca 6 JAhren in den Leichtathletikverein kommen, beginnen sie dann sofort mit dem Stabhochsprung oder wird 1- 2 Jahre das Training auf andere Disziplinen eingeschränkt?

...zur Frage

Spikes in der Leichtathletik richtig einsetzen?

Bei welchen Disziplinen und wie setzt man Spikes in der Leichtathletik am besten und effektivsten ein?

...zur Frage

Leichtathletik Disziplin?

Hallo zusammen, ich wollte Mal nachfragen, ob hier jemand eine Idee hat, welche Leichtathletik Disziplin für mich geeignet sein könnte bzw ob jemand schon Erfahrungen gemacht hat. Zu mir: männlich, 17 Jahre alt, c.a 1,72m groß, 70-72kg schwer, muskulös, breit gebaut Mein Antritt beim Sprint ist Recht schnell und vor c.a einem Jahr (mit 16) bin ich UNTRAINIERT auf Hundert Metern c.a 12,5 sek. gelaufen und beim Start bin ich sogar noch gestolpert. Zur gleichen Zeit habe ich ebenfalls untrainiert und mit schlechter Technik (nur die letzten 3/4 seitlichen Schritte vom Ablauf) einen Speer knapp über 30 Meter weit geworfen. Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Zeitmessung Sprint

Hallo Zusammen,

Ich möchte meine Zeiten bei 40 Yards bzw. 60 Meter Sprints im Training möglichst genau messen.

Gibt es da irgendwas / irgendeine Technik die mir eine elektronische Zeitmessung und die damit verbundene Genauigkeit ermöglicht ohne direkt eine professionelle Anlage für x-tausend EUR zu kaufen? Oder sollte ich doch besser auf die gute alte Stoppuhr zurück greifen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?