Was ist Splashdiving?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Splashdiving hat sich aus dem Wasser oder auch Turmspringen entwickelt. Der unterschied liegt ganz klar in der eintauchphase. Hier gibt es viele verschiedene Arschbombenvarianten sogenannte splashdowns welche je nach Schwierigkeitsgrad mehr oder weniger einfluss auf die Bewertung des Sprunges haben.
Ich Hoffe ich konnte helfen:)

Das Splashdiving ist eine recht neue Fun- und Trendsportart die aus dem Wasserspringen entstanden ist. Der Splashdiver kann seine Sprünge, Saltos oder Schrauben ohne festgelegte Regeln im Freestyle vorführen und somit seine eigene Show gestalten.

Regeln gibt es schon, das ist ja der unterschied zum Turmspringen:)

0

Was möchtest Du wissen?