Was ist Schwimmschnee und warum ist der so gefährlich?

1 Antwort

Das hat zwar jetzt nichts mit der Lawinengefahr zu tun, aber ich möchte noch ergänzen, dass eine komplett aus Schiwmmschnee aufgebaute Schneedecke zwar nicht gefährlich, aber auch nicht angenehm ist. Durch die lockeren, grobkörnigen Kristalle trägt die Schneedecke nämlich nicht und man fällt mit den Skiern durch bis zum Boden. So kommt es schnell zu Belag schädigendem Steinkontakt.

Als Frau auf keinen Fall Herren Skischuh tragen?

Ich habe einen besonders breiten Fuß und daher arge Probleme beim Skischuhkauf. Beinahe jeder Berater in Fachgeschäften schwört darauf,das ich unbedingt Damenschuhe bräuchte.Habe testweise schon Herren Modelle angehabt,die beinahe perfekt saßen. Warum soll man als Frau auf keinen Fall einen Herrenskischuh tragen,wenn der auch nach 20 Minuten noch perfekt sitzt?

...zur Frage

Wie fängt man an zu trainieren und womit?

Hallo, um schnell auf den Punkt zu kommen:

Ich werde in einem knappen Jahr 18 männlich und bin momentan 70kg schwer und ungefähr 189cm groß. Zu dem bin ich unsportlich bis zum „geht nicht mehr“. Nun möchte ich jedoch anfangen, dass zu ändern. Besonders im Bereich meiner Arme und dem Bauch. Leider komme ich nicht mal mit den leichtesten Übungen klar. Ich kann Beispielsweise keine Liegestütze, weil meine Arme mich nicht halten können und mein Rücken dabei einsickert zu einem Hohlkreuz. Auch Sit-ups und ähnliches schaffe ich nicht von der Anspannung und dem Rücken (und Schmerzen im Rücken) her. Was ich ehrlich gesagt vermeiden möchte, sind Fitnessstudios. Aber ich denke, dass ich in meinem Fall fürs erste auf jeden Fall mit Übungen ohne Gerätschaften anfangen kann Und ich will mit dieser Frage auch nicht darauf hinaus. (eventuelle Ausnahme Thera-Band, weil es in meinem Fall für den Anfang auch noch gut sein wird). Nur weiß ich eben nicht mit welchen Übungen in anfangen kann. Genau so wenig habe ich eine Ahnung, ob ich das dann richtig mache (bzw. woran ich das erkennen kann ob ich eine Übung richtig mache). Ich habe etwas Hoffnung, dass mir hier jemand Ratschläge geben kann.

Um nochmal zu schildern wie schwach ich bin: Meine Arme sind an der einen Stelle so dünn, dass ich sie mit Daumen und Mittelfinger fast umrunden kann. Auf dem Foto kann man es nicht so gut sehen, deshalb habe ich es weggelassen.

...zur Frage

Masseaufbau durch "Pumpen"

Hi liebe Freunde des Kraftsports,

hier in Forum hat vor ein paar Wochen ein User - nein, es war nicht Wiprodo! - etwas sehr Kluges zum Thema Muskelzuwachs geschrieben. Er hat in seinem Beitrag differenziert zwischen dem typischen Hypertrophietraining = Muskelaufbau durch 8 - 10 WH à 3 -5 Sätzen und dem Muskel "aufpumpen" bei ca. 20 WH. In dem Beitrag wurde leicht nachvollziehbar erklärt was genau das eine im Körper bewirkt und was das andere; z.B: dass und warum ein "aufgepumpter" Muskel bei Trainingsabstinenz schnell wieder zusammenfällt. Leider kann ich den Beitrag nicht mehr finden, aber vielleicht könnt einer von Euch mir helfen und auch leicht nachvollziehbar erklären, was das sogenannte Pumpen konkret im Körper bewirkt.

Danke für Eure Antworten.

Blue

...zur Frage

Warum muss man eigentlich seine Golfschläger fitten lassen?

Dass die Golfschläger genau an den jeweiligen Golfspieler angepasst sein müssen ist mir schon klar, aber beim Kauf der Golfschläger hat man darauf doch eh schon darauf geachtet. Es gibt doch Fachverkäufer von denen man sich beraten lassen kann, die dann auch die passenden Golfschläger für jeden Spielertypen empfehlen können! Das heißt also, warum fitten lassen, wenn man sich doch einfach nur von Anfang die richtigen Schläger kaufen braucht?

...zur Frage

Warum sind Fangriemen bei Skitouren gefährlich?

Ein Freund hat sich Tourenski gekauft, wo an der Bindung Fangriemen befestigt sind, damit die Ski nicht verloren gehen, wenn die Bindung auslöst. Jetzt wurde er bei einer Tour darauf hingewiesen, dass man das nicht mehr mache, weil es gefährlich sei. Wo liegt da genau die Gefahr?

...zur Frage

Welches Tennisschläger-Modell haltet ihr subjektiv für euch selbst am besten, und warum?

Mich würde mal interessieren welche Schlägermodelle die tennisspieler unter euch spielen, und warum genau ihr damit besonders gut zurecht kommt? Welche Saite verwendet ihr und wie hart fädelt ihr die ein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?