was ist schwellentraining

1 Antwort

Schwellentraining ist etwas für Pportler die schon im Fortgeschrittenem sind bzw. die sich eine gewisse Grundausdauer schon antrainiert haben. Bei einem Ausdauersport bezieht dein Körper/Muskulatur die Energie aus den Kohlenhydraten. Für die Kohlenhydratverbrennung wiederum benötigt der Körper Sauerstoff. Diesen Begriff bezeichnet man auch als "Verstoffwechselung". Wird das Training nun intensiviert/erhöht wird der Sauerstoff knapper und die Muskelzellen bauen dann mehr oder weniger die Kohlenhydrate ohne Sauerstoff ab. bei deisem Abbauvorgang entsteht dann Milchsäure, was auch als Laktat bekannt ist. Entsteht jetzt durch das harte Training mehr Laktat als der Körper abbaut dann spricht man von einer übersäuerten Muskulatur, was dann einen Leistungsknick hervorruft. An der Schwell befindest du dich wenn deine Trainingsintensität so hoch ist, das du die Bildung des Laktates verglichen mit dem Abbau so gerade noch im Gleichgewicht halten kannst. Näheres ist auch im Link von Wikipedia gut beschrieben. http://de.wikipedia.org/wiki/IANS

55

sorry sind Rechtschreibetechnisch ein paar kleine Fehlerteufel im Text.

0

Was bringt eine Pulsuhr beim Joggen?

Hi Leute!

Ich habe vor einigen Wochen mit dem Lauftraining begonnen und möchte im nächsten halben Jahr einen Halbmarathon laufen.

Neulich war ich mit einer Freundin Joggen und bemerkte, dass sie eine Pulsuhr am Handgelenk getragen hat. Als ich sie darauf ansprach, was genau ein Pulsmesser bringt, sagte sie, dass er ihr hilft, in ihrer optimalen Pulszone zu bleiben.

Kann mir bitte jemand in ein paar Sätzen erklären, was es mit der Pulsmessung im Sport auf sich hat?

MFG, Jenny

...zur Frage

Tragt ihr Funktionsunterwäsche beim Laufen?

Bringt Funktionsunterwäsche viel? Ich trage immer nur Funktionsshirts und Jacken.

...zur Frage

Warum hab ich Halsschmerzen nach dem Laufen/ Fahrrad fahren?

Passiert mir öfter bei schon etwas kälteren Temperaturen (ab ca. 10 Grad), dass mein Hals nach dem Laufen oder Fahrrad fahren weh tut. Woran kann das liegen. Bin Nichtraucherin.

...zur Frage

Ausdauertraining ohne zu Laufen, Schwimmen??

Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen, was ich am besten machen kann um mir Kondition aufzubauen ohne laufen zu gehen? Ich habe einen Knorpelschaden im Sprunggelenk, so dass ich keine Dauerläufe machen darf. Ich möchte mir aber Kondition aufbauen und nun suche ich nach anderen Möglichkeiten. Ich habe gehört, dass Schwimmen eine Alternative ist, da ich aber mich im Schwimmen nun gar nicht auskenne wollte ich wissen was ich genau machen sollte? Wie lange schwimmen, wie und was ich sonst noch wissen sollte? Außerdem wollte ich nachfragen, ob es auch eine andere Alternative gibt, die mir viel Kondition bringt?

Vielen Dank schon mal für euere Antworten.

Gruß

MC

...zur Frage

Wie funktioniert das Stoffwechseltraining?

Ich habe hier im Forum schon öfter verweise aufs Stoffwechseltraining gehört. Was kann ich mir darunter vorstellen und für was oder wen ist es gut?

...zur Frage

Gibt es eine optimale Schrittlänge beim Laufen

Die richtige Lauftechnik ist ja von jeher ein kontroverses Thema. Ich habe dazu auch schon einiges gehört und gelesen. Nun möchte ich aber mal die Laufexperten unter euch ansprechen: Gibt es so etwas wie eine optimale Schrittlänge beim Laufen, was Effizienz und Effektivität, eine Kraftersparnis angeht sowie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?