Was ist schnell verdaut und kann kurz vor dem Bettgehen noch gegessen werden?

8 Antworten

also zu sporty2...das is ja ein DUMMES Halbwissen, was du da verbreitest! ...Obst gehört zu den Kohlenhydraten...so ein Schmarrn -Obst enthält (unter anderem)Kohlenhydrate...Obst sind kurzkettige Kohlenhydrate...schon wieder so ein Halbwisse - Nochmal Obst enthält Kohlenhydrate ist deshalb keins oder gehört irgendwie zu den Kohlenhydraten...dann sagst du es erhöht den Blutzuckerspiegel -es kommt aber darauf an welches Obst du isst,manche Obstsorten enthalten mehr Fructose und das erhöht den Blutzuckerspiegel eben nicht.Dann ist es auch ein Unterschied ob das Obst Reif oder Unreif ist...bei ner unreifen Banane, die enthält Hauptsächlich Stärke, wenn sie Reif ist (und süsser)mehr Zucker und Zucker blockiert die Fettverbrennung aber in Obst sind wenig Zucker, da müsste man schon Kiloweise Obst verzehren, das dass naCH DEM sPORT RELEVANT IST!...und woher hast du die info, das Weintrauben viel Fruchtzucker enthalten??? meiner Meinung haben die viel mehr Traubenzucker (Dextrose) und ausserdem erhöht Fruchtzucker (Fructose) nicht den Blutzucker-es wird in der Leber verstoffwechselt!...also sporty2 informier dich mal richtig,bevor du anderen Ratschläge erteilst!!!

lass am besten die Kohlenhydrate weg nach dem Sport und vorm dem Schlafen. Ich mache auch Sport. Bin jeden Donnerstag von 18-19 uhr im Studio noch in einem Zusatzprogramm und wenn ich dann gegen 20 uhr daheim war hatte ich auch immer noch hunger bekommen und meist nen brot gegessen. habe mich aber nicht wohlgefühlt danach. jetzt esse ich nach dem Sport nur noch eiweißprodukte (Joghurt,Quark,Putenfleisch) und Gemüse. Und jetzt gehts mir gut dabei

Ich persönlich empfehle dir einen Salat mit leichtem Dressing und vielen Kräutern darin. Alternativ würde ich Obst essen, Äpfel, Bananen, Erdbeeren, was dir so schmeckt. Ich habe meistens auch mal eine kleine Portion Müsli mit Natur-Joghurt gegessen, davon wird man meistens auch satt und ich habe abends nach dem Sport gar nicht mehr so viel Hunger, von daher reicht mir so eine kleine Mahlzeit.

Was soll man, nach dem Berggehen, auf einer Hütte am besten essen?

Grüß euch, wenn ich auf einen Berggehe, dann hab ich immer sehr viel Hunger. Deswegen ess ich gern auf einer Hütte. Aber was ist da am besten? Brotzeitteller, was süßes (Kaiserschmarn) oder doch was anderes? Ich will mich gesund ernähren, also passend zum Sport (Berggehen) und keinen schweren Bauch beim runtergehen haben. Danke

...zur Frage

Nach dem Krafttraining nur eiweißshake

Hey Leute, wenn ich krafttraining mach trink ich dannach immer einen Eiweißshake. Um die Uhrzeit wo ich nach dem Krafttraining Heim komme, würde ich normalerweiße zu Abend essen. Nun habe ich nach dem Vor ca 20 minuten eingenommenen Eiweißshake keinen Hunger mehr. Soll ich trotzdem noch was essen oder soll ich einfach schlafen gehen . ? (mein ziel ist muskelmasse aufbauen).

...zur Frage

Ernährung Fressattacken?

Hey und Hallo, da ich ja jetzt meine ernährung noch verbessert habe weil ich erstens vielleicht ein wenig abnehmen will, und weil ich mich einfach gesund ernähren will, wollte ich fragen was man machen kann wenn ich solche gelüste habe. Ich habe z.B. heute in der früh eine schüssel haferflocken gegessen dann mittags gurkensalat und Spagehtti und dann nachmittags nüsse vom baum draußen und abends 17 uhrt abendessen 2 brote mit wiener und dann noch eine karotte und noch weintrauben. jedoch ist das problem das ich jetzt um 20.50 kein magenknurren hab aber hunger am. also eher lust auf essen. und ich weiß nicht was ich da jetzt essen könnte wo keine kalorien hat aber sättigend ist. hat jemand tipps was ich dagegen machen kann. das habe ich nämlich öfter. :). danke schon an alle. (:

...zur Frage

Muskelaufbautraining + zunehmen... wie sollte man an Trainingstagen essen?

Hey, mir fällt es, wie manch anderen recht schwer zuzunehmen. Besondern wenn man nebenbei Kraftsport macht, muss man ja besonders viele Kohlenhydrate zu sich nehmen. ich finde das mittlerweile echt nervig.. normalerweise esse ich 3 Mahlzeiten am tag und immer so viel ich schaffe ( evtl. mal Kleinigkeiten zwichendurch) Wie sieht das jetzt an trainingstagen aus, wenn ich immer abends gehe? Ich gehe deshalb abends, weil es im Studio leerer ist und ich mich einfach fitter fühle ;) Ich gehe 3x die woche immer so um 8-8:30uhr abends und brauche meistens 1-1,5h alleine... 6 Uhr aufstehen und 23uhr schlafen gehen -> wie und vorallem WAS esse ich abends am besten. Meistens wenn ich voher was esse, liegt es mir beim training schwer im Magen und danach was essen geht ja auch nicht, da man ja kurz vor dem schlafen gehen nicht viel essen sollte .... ??

...zur Frage

Nahrung am Ruhetag

Ich hätte da noch mal eine Frage zur Ernährung.

Ich mache ja eigentlich jeden Tag Sport. Jeden Tag 2,5 Stunden Ergometer und zusätzlich Mo, Mi und Fr - Hip Hop Tanzen -45 Minuten Di, Do, Sa und So Krafttraining -30 bis 40 Minuten

Aber seit ich mit Krafttraining angefangen hab meckern meine Muskeln des öfteren mal, und ich hab ganz schön Schmerzen in den Beinen. Nun sagt man ja dass man sich eigentlich mal einmal die Woche einen absoluten Ruhtag gönnen soll, wo man gar keinen Sport macht damit sich die Muskeln erholen können.

Wie handhabt ihr das an so einem Ruhetag mit dem Essen? Esst ihr da das Selbe wie an Tagen mit Sport oder weniger? Da ich ja zusätzlich zum Körperformen noch bisschen was runter haben will esse ich so oder so nur 1800 Kalorien. Aber auch wenn ich kein Training mache hab ich in etwa den selben Hunger wie an Tagen mit Training. Und mit 1800 werd ich gerade mal so satt. Und nun hab ich die Befürchtung dass ich, wenn ich am Ruhetag weniger essen muss mich quälen muss weil ich nicht satt werde.

Oder kann ich auch an dem Ruhetag beruhigt die 1800 Kalorien wie an Trainingstagen essen, ohne dabei die Gewichtsabnahme zu stoppen???

...zur Frage

Bananen zum abnehmen geeignet ?

Hallo,

bin grade beim abnehmen, besser beim "abspecken".

Mir fällt auf, daß ich jahrelange Äpfel gegessen habe, aber jetzt irgendwie bin ich zu Bananen umgeschwenkt.

Hab irgendwie das Gefühl, daß ich in der Kombination von viel Sport mit Bananen wunderbar abnehmen kann, obwohl die doch ziemlich viel Kohlenhydrate haben. Eine Banane abendsnach dem Abendessen noch als Nachtisch gegessen, und ich halte durch ohne vor dem Zu Bett gehen doch noch "eine Kleinigkeit" zu essen. Lieben ein kleines Abendessen und noch eine Banane und ich fühle mich so total pappsatt ! Klasse, da kann ich dann die Essmenge weiter reduzieren. Aber andereseits hat doch die Banane sehr viel Kalorien, oder, wegen dem Zucker ?

Kann es sein, daß das Kalzium den Fettabbau unterstützt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?