Was ist mit Auftakthandlungen im Handball gemeint?

3 Antworten

Hallo Achilles, scheinbar hat Dir die Antwort noch nicht geholfen - ich versuch's mit anderen Worten: Die Auslösehandlung ist der Startschuss - das Stichwort für einen Spielzug. Wie bei einem kleinen Tanz wird vorher "angesagt", welcher Spielzug folgen soll. Die Auftakthandlung ist das Zeichen: jetzt geht's los. Das kann ein Pass sein, ein Einlaufen eine Sperre usw.

der auftakt im hanball ist kein richtiger spielzug, es ist ein kleines unscheinbares kreuzen oder wenn man in der 2. phase 2 für 4 spielt etc

also ein spielzug direkt ist es nicht, kann aber sein. Ist hal die erste wichtige bewegung(anlaufen zum sprung etc, erste Spieler der sich bewegt beim Spielzug) welche die manschaft/spieler macht. Kann aber auch ein pass sein...Ist halt immer die erste Sache die den anderen Spielern zeigt das es los geht egal mit was Wurf/Spielzug....

Warum Schmerzen im Handgelenk nach Handballspiel?

Hallo,

und zwar habe ich nach jedem Kontakt mit einem Handball (also wenn ich ihn etwas länger in der Hand hatte) stechende Schmerzen vom Handgelenk aus in den Unterarm. Vor ein paar wichen erst hatte ich Probleme mit meinen Unterarmsehnen, wobei sich aber nur rausgestallt hat, das ich verdickte Sehnen habe. Könnte es vielleicht damit etwas zu tun haben?

Bitte helft mir :(

LG

PS: (Ziemlich doof bei seinem liebsten Hobby Schmerzen zu haben)

...zur Frage

Wie trainiere ich meine Rotatorenmanschette?

Kann mir jemand gute Übungen sagen, wie man am besten die Rotatorenmanschette trainiert? Ziel sollte dabei die Stabilisation der Schulter für Überkopf- Schläge jeder Art sein (Faustball, Handball, Tennis- Aufschlag etc...) Danke!

...zur Frage

Handball Wurftechnik

Hallo Leute.. Ich bin 14 und spiele Handball^^ Ich bin 186 und wiege ca 82kg... Weil ich so groß bin soll ich bzw will ich im Rückraum spielen...Mein Problem ist mein Wurf.. Ich hab erst angefangen doch will am liebsten so richtig hart und genau werfen... Zum Beispiel wie Filip Jicha..Wie kann ich das trainieren..hat jemand übungen und bilder ? einen medizinball ich glaube 800gramm hab ich zu hause..ein freund von mir...er spielt schon lange handball...is auch sehr gut hat gesagt ich werfe zu viel mit meinem unterarm...also ich kann z.B beim Sprungwurf nicht so hart werfen und auch so..er meinte ich soll mehr aus der schulter werfen..wie geht das? Ich hab mal gelesen das man irgenwas mit Bogenspannung oder so etwas machen sollte..was ist damit gemeint..? Danke im Vorraus

...zur Frage

Was kann man bei einer Manndeckung im Handball tun?

Ich werde öfters in Spielen manngedeckt und weiss nicht, was tun. Manchmal spiele ich dann am Kreis, doch da bring ich nicht viel oder ich ziehe mich zurück, damit die anderen 5:5 spielen können. Kann mir jemand sagen, was ich tun kann um trotzdem noch am Angriffsspiel teilhaben zu können?

Grüsse val13

...zur Frage

Handball: Wie kann ich lernen im richtigen Moment eine Spielzug einzuleiten?

Ich finde es sehr schwer genau im richtigen Moment beim Handball loszulaufen. Also dass ich im richtigen Moment an der richtigen Stelle steh (z.B. beim Kreuzen). Hat mir da jemand eine Empfehlung wie ich das Üben kann?

...zur Frage

Zittern der Waden bei Belastung (Handballspiel)

Hallo, ich spiele jetzt schon so lang Handball. seit kurzen aber habe ich bei jedem Handballspiel so ein komisches Kribbeln in den Waden. Das raubt mir dann irgendwie die Kräfte . Ich fühle mich dann schwach und glaube, dass meine Beine gleich zusammen klappen. Ich hab mal meine Trainer gefragt und die sagen halt das es mir an Ausdauer fehlt. Kann das auch was anderes sein oder liegt es wirklich an der Ausdauer ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?