Was ist gesunder Sport?

3 Antworten

Schließe mich Branclynn voll und ganz an, und möchte noch ergänzen, dass ein weiteres Kriterium auch noch eine schonende und den Körper symmetrisch belastende Sportart ist, wie zu Beispiel Schwimmen, bei dem der ganze Körper gleichmäßig belastet wird, im Gegensatz zB zum Tennis, wo der Körper vergleichsweise einseitig beansprucht wird, was zu muskulären Dysbalancen, und somit zu Beschwerden des Bewegungsapparates führen kann.

Jeder Sport ist gesund, wenn er dir dauerhaft Spaß macht, dich körperlich nur positiv beeinflusst, und du keine Schäden aus dem Sport mitnimmst. Mit Schäden meine ich nicht nur den Sturz beim Skifahren oder Mountainbiken, sondern auch zB einseitige Sportarten, wie zB Tennis, die immer ein Ausgleichssport benötigen. Das soll jetzt nicht heißen, dass Tennis grundsätzlich ungesund ist, aber wenn man es zu intensiv macht, und kein ausgleichendes Muskeltraining betreibt, dann kann der Körper Schäden durch muskuläre Dysbalancen davontragen. Gesunde Sportarten sind zB Schwimmen, Radfahren oder Laufen. Aber Klettern halten ich AUCH für gesund.

nein nein...meine frage geht nicht am thema vorbei.. wir sind eine dreiergruppe und ich muss mich nur um den teilbereich sport kümmern. aber danke trotzdem für deinen tipp ;)

Was möchtest Du wissen?