Was ist genau eine Okklusion?

2 Antworten

langsam, langsam...eine Okklusion ist im Medinzinisch/organischen Bereich gesehen ein Verschluß eines Gefäßes. Okklusionen treten bei Erkrankungen auf oder werden bei Operationen durch das Abklemmen von Gefäßen bewußt herbeigeführt um Blutungen zu vermeiden. In beiden Fällen kommt es also zu einem absouten Durchblutungsstillstand. Im Kraftsportbereich ist der Begriff Okklusion falsch, da es hier selbst bei der zusätzlichen und etwas längeren Kontraktion der Muskelgruppe nicht zum kompletten Durchblutungsstillstand kommt. Es wäre fatal wenn bei Kontraktionsübungen die Gefäße komplett zu wären.

Okklusion bedeutet Blutstau. Das wird bei Übungen in kontrahierter Position, wie dem Trizepsdrücken angewandt. Diese Übung dient eigentlich dazu um das Training für einen bestimmten Muskel (hier Trizeps) abzuschließen, indem der Muskel länger unter Spannung gehalten wird und so ein Blutstau (Okklusion) verursacht wird.

Weniger Kraft?

Ich treibe fast jeden Tag Sport und bin auch sonst eigentlich immer in Bewegung.

JJedoch ist mir aufgefallen, dass ich in letzter Zeit weniger Kraft habe. Sollte meine Kraft nicht eigentlich zunehmen?

...zur Frage

Wie genau funktioniert das Krafttraining Tapering?

Ich habe eine kurze Zusammenfassung gelesen, aber nicht genau verstanden, wie es funktioniert. Es soll die Fitness erhalten, steigern und die Erschöpfung reduzieren. Die Trainingsbelastung wird systematisch reduziert. Das verstehe ich nicht ganz. Kann mir dazu jemand genaueres schreiben und auch ein paar Übungsbeispiele nennen?

...zur Frage

Soldat bei der Bundeswehr, Muskelkraft oder Muskelausdauer?

Hallo, zurzeit besuche ich die 10. Klasse, plane dannach das Abitur und dann eine Karriere in der Bundeswehr in der Offizierslaufbahn. Für Folgende bin ich auch Soldat und muss meinen Körper in Form bringen. In den Folgenden 3 Jahren peile ich an meine Ausdauer ( durch Joggen ) auf ein maß von 1,5 Std anzuheben ( was bei meinem aktuellen Pensum eine steigerung von 1500% darstellt ( dennoch bin ich zuversichtlich ). Dazu möchte ich noch Folgendes wissen undzwar wie sieht es mit Kraftsport aus, ohne geht es nicht! Dem bin ich mir bewusst, die Frage ist jetzt aber in welche Richtung. Eher Muskelkraft, was viel Muskelmasse mit sich bringt, aber eine geringere Intensität hat aber dafür eine geringere Tragebelastung mit sich bringt (da man schwere Gewichte gewohnt ist ) oder Muskelausdauer, welche andere Muskelzellen aktiviert und eine Belastung auf Längeren Zeitraum ermöglichen ( die aber vom Volumen her geringer ist ). Ernährung wurde bereits angepasst, es fehlt nurnoch der Trainingsplan den ich nun hoffentlich durch erfolgreiche Resonanzen aufstellen kann.

...zur Frage

Serratustraining - welche Übungen gibt es?

Kann mir jemand Übungen nennen bei denen ich speziell den Serratus Muskel trainiere? Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Ab welchem Alter dürfen Kinder Kitesurfen erlernen?

Weiß jemand ob das beim Kitesurfen nach dem Alter oder doch nach der Größe des Kindes geht? Und kann mir auch bitte die Normwerte dafür nennen? DANKE

...zur Frage

Was sind die Eiweißhaltigsten Produkte ????

Welche Produkte haben das meiste Eiweiß?? und die wenigsten Kohlenhydrate???

Also jetzt bitte keine Eiweißshakes nennen =) Danke für antworten

Ich weiß ich Frage vieles 2-ma sry dafür

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?