Was ist funktionelle Gymnastik?

1 Antwort

Gymnastik ist funktionell, wenn sie wirklich die Muskeln trainiert, die man trainieren will und keine Schädigungen hervorrufen kann. Man hat ja früher mit Wonne z.B.so Übungen wie Situps (möglichst noch mit fixierten Füßen) und Klappmesser gemacht und gemeint, man würde etwas tolles für die Bauchmuskeln tun. Tatsächlich hat man aber die sowieso schon zu starken Hüftbeuger weiter gekräftigt und die Lendenwirbelsäule geschädigt. Die funktionelle Gymnastik hat uns dann z.B. die Crunches als sinnvolle Ersatzübungen geliefert.

Welche Erfahrungen mit Einlagen beim Sport habt ihr gemacht?

Benutzt ihr dazu eigens richtige Sporteinlagen, oder gehen da orthopädische Einlagen auch? Wie lange halten orthopädische Einlagen, wenn man mit ihnen Sport betreibt?

...zur Frage

Wie sollte im Volleyball ein guter Block aussehen?

Was gehört im Volleyball alles zu einem Block? Und was versteht man unter Blocksicherung?

...zur Frage

Wie stark sollte man Kinder im Sport unter Druck setzen?

Hallo ich habe eine etwas schwierige Situation. Eines meine rKinder gehört wirklichzum Top nachwus im Segel Sport. Ich weiß nicht recht ob ich sie da auch ein wenig unter Druck setzen solle oder nicht. Man kennt ja die Pupertierenden. Klar solange es auf einem normalen Niveau ist ist Druck Gift. Aber wir sind langsam in einer Liga in der es nicht mehr so leicht geht. Hat da wer Erfahrungen? Ruhig auch aus einer anderen Sportart?

...zur Frage

Kann sich durch Sport das Lungenvolumen auch verringern?

Normalerweise verbesser sich das Lungenvolumen ja, v.a. wenn man Ausdauersport betreibt. Aber kann sich das Lungenvolumen durch Ausübung bestimmter Sportarten auch verringern?

...zur Frage

Grundlagenausdauer - Wie lange?!

Wie lange braucht man, um eine gescheite Basis-Ausdauer zu legen?

Und wie lange hält dieser Effekt dann, wenn man a) gar keinen Sport mehr treibt und b) Sport ohne gezieltes Ausdauertraining betreibt?

...zur Frage

Sport im Alter - Auswirkung auf Knochendichte

Durch eine meiner letzten Fragen bin ich jetzt zu einer neuen gekommen :) Ist es denn wirklich möglich der Osteoporose entgegenzuwirken wenn man Sport betreibt?! Wie wirkt sich das auf die Knochendichte aus - denn die ist ja der ausschlaggebende Faktor oder? Welche Vorgänge stehen da im Hintergrund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?