Was ist für euch die Temperatur-Schmerzgrenze, um draußen noch zu Laufen?

3 Antworten

Hi justdoit, mir ist Kälte mehr oder weniger egal, ich finde Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit eher schlimm. Ab 30 Grad und 70% Luftfeuchtigkeit wirds dann stressig. Ansonsten lauf ich am liebsten bei 15 bis 20 Grad und trockener Luft.

Bei mir ist ab Null Grad und kälter Schluss. Es muss ja auch Spaß machen, und außerdem ist die Kälte nicht gut für mich. Wenns nicht geht, gehts halt nicht. Auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt vielleicht als Weichei dastehe.

Hallo justdoit, solange der Untergrund fest und griffig ist, kann man draußen Laufen ;-) Da spielen auch Schnee oder kalte Temperaturen keine Rolle. Ab minus 5 Grad überleg ich´s mir dann aber doch ab und zu. Meistens lauf ich dann aber doch los. Man kann doch den ganzen Winter lang nicht mit dem Laufen aufhören.

Schnelligkeitstraining Fußball

Hallo liebe Community,

hab ne ganz einfache Frage hab viel im Forum drüber gelesen wollt aber selber nochmal nachfragen. Ihr wollt ja was zu tun haben :) Also ich bin ganz schön schnell sagt mir auch mein Sporttrainer usw. laufe auf 100m 11.7, mein Sporttrainer vermutet dass man die Waden trainieren sollte. Ich will es folgendermaßen machen. Verbessern will ich mich im Antritt, d.h. schnell beschleunigen( nicht nur 20-30m, würde gern 50-60m lang beschleunigen können und dann erst maximalgeschwindigkeit erreicht haben) und meine Schnelligkeit will ich auf jeden fall verbessern d.h. dass ich schneller werde. Hab es mir so vorgestellt, dass ich paar ma in der Woche 3 Sprints á 60-70m mache, 2 min Pause zwischen jedem Sprint und davon ca 5 Sätze (insgesamt 15 Sprints). Dann wollte ich mit einer Sprungart Schnelligkeit trainieren und vllt mit Treppen laufen, dazu noch ne Frage bringt schnelles Treppen laufen mehr Speed ? Ja ich denk ma so würde ich es machen. Wäre nett wenn ihr mir sagt ob dass so ok is oder ob was fehlt. Noch etwas zu mir ich bin 17 ca. 180cm groß und 67 kg schwer.

MfG Marcel

...zur Frage

Meine Mutter will etwas Muskeln aufbauen und Fett verlieren wie viel soll sie essen ?

Hey.W ie viel Eiweiß soll meine Mutter pro 1kg Körpergewicht essen und wie viel Kh soll sie zu sich nehmen immerhin will sie fett abbauen. Ich betreibe selber Kraftsport und ess 1.5 -2.0 gramm Eiweis pro tag Kh ess ich 4 gramm pro 1kg Körpergewicht am Tag. Bin grad in der Aufbauphase. Meine Mutter will sozusagen defienieren. Ihre Muskeln sollen dabei einfach etwas größer und härter werden.Meine Mum wiegt 54 kg und ist 1.65 oder 1.70 groß. Ich denke sie sollte morgens Eiweißreich und Kohlenhydratereich essen. Das kann sie ganz gut mit fettarmer oder mager Milch und Haferflocken. Das Mittagessen soll sie essen wie sie will bei uns gibt es fast immer nur gesundes zum Mittag Reis mit Fleisch und Gemüse, Bohnen und Reis, Spaghetti mit weiser Soße die aus Eiern, Milch und etwas Sahne besteht....... Nach dem Training sollte sie einen Eiweishake trinken und Reiswaffen mit etwas Honig Essen. Im laufe des Tages 3 oder 4 Walnüsse die gutes Fett haben das braucht man ja auch und eine Banane. und Zum Abendessen bevor sie Schlafen geht Magerquark mit Früchten und 1 Scheibe Brot belegt mit Putenbrust. Denkt ihr das ist zu viel oder zu wenig das is mir jetzt spontan eingefallen hab noch nich ausgerechnet wie viel Eiweiß und wie viel Kh sie mit diesem Essen zu sich nehmen wird. Ein paar Tips und Vorschläge wären super

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?