Was ist eurer Traumfahrrad?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dasjeneige, welches ich erst vor ein paar Wochen gekauft habe. Das Concept Cycle CCR3. Es ist kein 6kg Carbonrad. Auch die Gruppe ist eine 105 und vorn sitzen drei Kränze. Sicher, es gibt besseres, es gibt auch bessere Radfahrer, aber es passt zu meinen Leistungen. Ich fahre Rad, weil ich Spass daran habe und nicht damit ich "muss". Es gibt zu viele die sich ein "Superrad" zugelegt haben und danach plötzlich kaum mehr gefahren sind.

Ich würde so ein neues Spassrad ( den richtigen Namen weis ich nicht )mit dicken Schlappen und Motarradsitz mit Rückenlehne und Boanzalenker Marke Einzelanfertigung nehmen. Hab 2 Stück davon mal bei uns im Duisburger Landschaftspark gesehen .Echt super.

Wie relevant ist die Kurbellänge

Ich habe gestern das erste Mal davon gehört, das es beim Fahrrad auch verschiedene Kurbellängen gibt. Nun frage ich mich, wie man die passende Kurbellänge für sich ermitteln kann und ob die verschiedenen Längen auch zweckgebunden sind. Sprich jeweils für MTB, Rennrad usw.. Könnt ihr mir bitte dabei weiterhelfen?

...zur Frage

Angst nach Sturz überwinden?

Nach einem Sturz inkl. Handgelenksbruch habe ich nun Angst vor weiteren Stürzen beim Bergab fahren, egal bei welcher Sportart und weiß nicht wie ich mich da wieder ran trauen kann.

Gibt es ein Falltraining oder andere Möglichkeiten die Angst zu nehmen? Was würdet ihr mir empfehlen? Vielen Dank für eure Antwort!

...zur Frage

Was ist die nötige Menge von Nahrungsergänzungsmitteln?

Hallo,

seit einer Weile nehme ich bereits Vitamit D3, K2 und B12 zu mir ...

Meine Frage bezieht sich jetzt aber vielmehr auf Nährstoffe, die ich zu mir nehmen möchte, weil ich Ostechondrose etc. im Halswirbel diagnostiziert bekommen habe. Es geht insbesondere um diese Nährstoffe enthaltenden Mittel wie

  • Ackerschachtelhalm
  • Glucosamin
  • Chondroitin
  • Kollagen

Mal angenommen, ich würde über die normale Nahrungszufuhr nichts von den darin enthaltenen Nährstoffen aufnehmen (allerdings bin ich kein Vegetarier):

1) Kostenfrage/Gesundheitsfrage: Wieviel von diesen Stoffen braucht jemand, der 85 kg wiegt, 193 cm groß ist und 3/Woche a 2-3 Std. Badminton bzw. Speedminton spielt?

2) Gesundheitsfrage: Gibt es bei Überdosierung ein Problem (Ablagerung etc.) oder werden diese Stoffe bei Deckung des Bedarfs einfach ausgeschieden? 

Ich habe gerade Tabletten, die pro Tageszufuhr folgende Mengen unter anderem folgender Stoffe enthalten:

  • Glucosamine: 1000mg
  • Chondroitin: 900mg
  • Kollagen: 1200mg

Danke für eure Antworten im Voraus.

...zur Frage

Was wären die 6 besten Übungen um den Rumpf zu stabilisieren?

Mal angenommen im Trainingsplan passen einfach nur 6 Übungen zur Rumpfstabilisastion rein, welche 6 Übungen würdet ihr auswählen (und Warum?) und in welcher Reihenfolge würdet ihr sie machen? Bei der Belastungszeit hätte ich an einen Zirkel gedacht (40 sec. belastung, 20sec pause) Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?