Was ist euer Favorit bei der Laufmarke?

5 Antworten

Mein Favorit ist Nike, einfach weil ich mich mit der Marke total identifizieren kann: "Just do it!" Ich interessiere mich sehr für Wirtschaftspsychologie und finde solche Aspekte der Marke sehr wichtig! Falls sich der ein oder andere auch dafür interessiert, dem kann ich die folgende Seite empfehlen: https://www.adpoint.de/adwords-agentur/

Liebe Grüße!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich habe zur Zeit vier Paar Laufschuhe, die ich für die unterschiedlichen Läufe nutze. Davon sin dzwei Paar von Nike (Lunarracer2, Lunarglider) Den Lunarracer benutzte ich für schnelle Läufe im Training und bei Volksläufen bis zu einer Distanz von 15km. Der Kunarglider ist mein Trainingsschuh für jede Distanz. Dann habe ich noch ein Paar Mizuno Wave Precision 10 für die langen Läufe HM und Marathon und zum Schluß den Peral Izumi Pearl XC ebenfalls für die langen Läufe. Bei der Funktionskleidung benutzte ich ich Kompressionshosen von 2XU und T-Shirts von jeder Marke.

Bei Laufbekleidung heißt mein Favorit TAO, meine Laufschuhe sind von Saucony (Hurricane XI und Omni 8).

Zusätzlich habe ich noch Laufbekleidung von Nike und von Decathlon (Eigenmarke: Kalenji)

Schuhe habe ich von Asics und bin zufrieden.

Bei Klamotten schaue ich eher auf den Preis als auf die Marke, und habe damit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht..

Bei den Laufschuhen sind meine klare Favouriten die Brooks Adrenalin. Bei Kleidung achte ich nicht so auf die Marke, sondern nur das sie Funktionskleidung sind. Da tun es auch No-Name Produkte mit Climalite Technik. Aber auch bei den Schuhen gibt es natürlich für jeden Läufer individuell seine Bestmarke - ich laufe gerne in Brooks, ein anderer meiner Läufer kommt darin nicht gut klar und läuft gerne in Mizuno und der nächste in Asics. Pauschal kann man nicht sagen, welcher Schuh für wen am besten ist. Man muss es ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?