Was ist eine Untersetzung beim Radl?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An und für sich ist das auch eine Übersetzung, nur ist die kleiner als 1.

Hier der Wikitext: Ist die Antriebsdrehzahl größer als die Abtriebsdrehzahl, das Übersetzungsverhältnis also größer als 1, spricht man umgangssprachlich auch von einer Untersetzung. i > 1

Hier der ganze Artikel: http://de.wikipedia.org/wiki/Untersetzung

Wenn bei einer Kurbelumdrehung das angetriebene Rad häufiger dreht, dann ist es eine Übersetzung.

Wenn bei einer Kurbelumdrehung das angetriebene Rad keine volle Umdrehung durchführt, dann ist es eine Untersetzung.

Eine solche Kombination kann man sich selbst zusammenstellen oder sie gibt es bei manchen Rädern auch schon ab Werk. Eine Untersetzung ist beispielweise an sehr steigen Streckenabschnitten hilfreich, wenn eine normale Übersetzung ein normales Fahren mehr zulässt.

Was möchtest Du wissen?