Was ist eine "Step in" Bindung?

2 Antworten

Nein, die Step in Bindung wird von Fahrern der Snowboard-Race Szene genutzt. Dabei ist das ein und aussteigen ihr großer Vorteil, da man mit Hilfe eines kleinen Hebels oder einer Art Schnurr die am Hardboot festgemacht ist locker leicht aussteigen kann.

aa bei boards na dann ist mir alles klar danke für die Hilfe!!

0

Step-in-Bindungen : Eine Step-in-Bindung zeichnet sich dadurch aus, dass der Fahrer „direkt“ in die Bindung einsteigen kann, ohne dass man Schnallen oder Bügel verschließen muss. Die Bindung verschließt von selbst. Diese Bindungen gibt es sowohl für Hard- als auch für Softboots . Die Systeme zeichnen sich alle dadurch aus, dass sie das Einsteigen erleichtern, haben aber auch einige Nachteile : Bei Hardboots eigentlich nur die geringe Kompatibilität der verschiedenen Systeme Bei Softboots : - Die Systeme sind kaum miteinander kompatibel - Die steifere Bauweise eignet sich nicht für alle Bereiche und erfordert präzises Fahren und ist u.U. für Anfänger ungeeignet, da diese Schuh-Bindungskombination zwar direkte Kraftübertragung garantiert, aber kaum Fahrfehler verzeiht Step-in-Systeme für Softboots unterscheiden sich aber noch Systeme mit und ohne Highback. Systeme mit Highback bieten mehr Bewegungsfreiheit (z.B. für Freestyle). Systeme ohne sind viel steifer und eignen sich daher mehr für Freerider und Freecarver.

Quelle: http://www.wsv-ski.de/snowboard/Snowboard/material.htm

Bindung beim Fechten

Ich habe mal etwas von der Bindung beim Fechten gehört. Eine Bindung wie beim Skifahren wird´s wohl nicht sein:) Wer weiss mehr?

...zur Frage

Könnt Ihr mir mal erklären was ein Time Step beim Steptanz heißt?

Gibt bestimmt 1000 verschiedene Steptanzschritte, abre könnt Ihr mir den Time Step erklären?

...zur Frage

Welchen Schlafsack für kalten Frühsommerabend?

In der Nacht ist es jetzt noch ziemlich kalt, aber das soll mich und drei Freunden von mir nicht daran hindern ans Wasser zu fahren. Da wir bald Semesterfeiren haben, kommt uns die nächste Angeltour gut gelegen. Nun brauche ich einen neuen Schlafsack, da mein alter echt nicht mehr gut ist. Freiwillig würde ich da nicht mehr reinschlüpfen :D Also brauche ich ein neues, was robust, praktisch, aber nicht all zu teuer ist. In den ganzen Sportläden und Trekkingläden habe ich schon geschaut, aber meist war es schon ein sehr stolzer Preis. Wo könnte ich noch schauen?

...zur Frage

Knieschmerzen beim snowboarden, was tun?

Nach dem 2 Tag im Tiefschnee schmerzt mir das rechte Knie. Könnte das an meiner Bindung liegen? Was kann ich hier tun?

...zur Frage

Fischer Ski Bindungsplatte demontieren?

Weiss jemand ob man die verklebte Bindungsplatte beim Fischer Skateski abkriegt? Möchte auf Turnamic umrüsten und es baut hoch auf wenn man dann zwei Platten übereinander hat.

...zur Frage

Langlauf-Bindungen wechseln ???

Hallo, habe mir LL-Schuhe für SNS_Bindungen ersteigert und dabei übersehen das auf den Skiern eine NNN-Bindung montiert ist. Nun wollte ich einmal fragen ob man die NNN-Bindung einfach gegen eine SNS-Bindung austauschen kann und wie das geht?(da ich noch eine neue SNS-Bindung rumliegen habe) Oder geht das nur bei einen Fachhändler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?