was ist eine SRAM i-Ride Gabel mit Lockout

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Federgabel mit Lockout-Mechanismus sind Modelle, bei denen die Federung auf Wunsch abgeschaltet, sprich: arretiert werden können. Das ist vor allem auf glatten Strecken, etwa Asphalt, sinnvoll, damit keine Trittenergie in die Federung und somit im Antrieb verloren geht.

Die Arretierung erfolgt entweder per Drehknopf am oberen Ende einer der beiden Tauchrohre, per Kabelfernbedienung am Lenker oder per Drehknopf oben am Gabelschaft bei Federgabeln, bei denen die Federung zentral im Gabelschaft unterhalb des Steuerrohrs (Headshox-Federung) sitzt.

Beim Lockout kann die Federung also auf Wunsch arretiert oder freigegeben werden, je nach Gelände.

vielen dank pooky, schnelle und sehr professionelle antwort! bis zur nächsten frage ;-)

0

Was möchtest Du wissen?