was ist ein weicher auszug im bogenschiessen ?

1 Antwort

Es gibt einen Punkt beim Auszug, da dringt man zu den Grenzen der Flexibilität des Materials von Sehne und Wurfarm vor. Man spürt das auch ganz deutlich, denn das Ausziehen geht nicht mehr so flüssig und ist anstrengend. Das ist ein harter Auszug. Problematisch ist das, wenn Du mit einem Bogen schießt, der zu klein für dich ist, und dein normaler Auszug schon hart ist.... zu deiner Frage: der weiche Auszug ist der Idealfall, bei dem der Bogen und Pfeil auf deine Armlänge und Körpergrösse abgestimmt sind, und es "einfach flutscht"

Was möchtest Du wissen?