Was ist ein Waveboard?

2 Antworten

Es gibt auch Casterboards ( ja so heisst es, der Überbegriff heisst CASTERBOARD) die keine Torsionsstange haben, die sogenannten RIPSTIK AIR. Die halten etwas mehr aus als die normalen "Waveboard" und wiegen um einiges weniger. Außerdem kommt man mit dem Ripstik Air schneller auf Geschwindigkeit.

Deutschlands größte Community für diesen Sport: www.casterboarding.de Einfach mal vorbeischauen, über 500 Leute die den gleichen Sport machen und alle gewisses Fachwissen besitzen. Die können bei jeder Frage helfen.

http://www.youtube.com/watch?v=u1lXCTtstuM

ich wüsste da eine seite zum lernen des waveboard fahrens

Schlankere Taille durch Hula Hoop?

Hallo, ich trainiere seit kurzem mit einem Sport Hula Hoop Reifen - heißt ich mache ca. 15 Minuten Hüftschwung und die Noppen am Reifen sollen die Durchblutung zusätzlich stimulieren. Macht das sonst schon jemand länger und kann mir Erfahrungen berichten, ob das wirklich hilft, die Taille etwas straffer und schlanker zu machen?

Danke!

...zur Frage

Wie soll ich beim Turmspringen ins Wasser eintauchen?

Ich springe im Hallenbad oder Freibad gerne vom 3 Meter Brett. Ich bin wirklich kein spezieller Trumspringer, aber Salto oder gehockter Köpfler kann ich schon einigermaßen. Ich tauche normalerweise immer so ein, dass ich meine Hände flach nebeneinander halte und möglichst wenig Fläche erzeugen möchte. Ich habe aber auch schon Springer gesehen, die ihre Hände mit den Fingern aneinander halten und die Handflächen nach aussen schieben und so ins Wasser tauchen. Ich frage mich aber wozu man das macht, da es ja eine größe Fläche erzeugt. Ist diese Technik sinnvoll?

...zur Frage

Maximalkrafttraining für Fussballer ( Antritt( Die ertsen 5-15m ; Schnelligkeit mit dem Ball)

Hallo liebe Com. Ich bin schon seit einigen Wochen auf der Suche nach Maximalkraftübungen, speziell für den Bereich Fussball. Ich habe schon viel gelesen, weiss aber nicht wie ich das verstehen soll, irgendwo wird geschrieben, dass Krafttraining langsamer macht und irgendwo anderst steht dass man mit Krafttraining schneller bzw. besser wird.

Kann mir vielleicht jemand unter euch genaue Übungen zu Maximalkraft aufschreiben bzw. Links senden, wo Antritt trainiert wird? Wenn jemand von euch selber Übungen kennt, die auch etwas bringen, Erfolge da waren, könnte er sie hier aufschreiben?

Vielen Dank für eure Zeit die ihr genommen habt, um meine Frage zu Lesen und zu Beantworten.

P.S: Könnt ihr noch vielleicht falls ihr Fachausdrücke benutzt, auch gleich erklären was das heisst?

Freundliche Grüsse

Cristiano17

...zur Frage

Knieprobleme beim Brustschwimmen und Altdeutsch Rückenschwimmen?

Ich weiß nicht ob es wirklich orthopädisch bedingt ist oder ob es sich um eine sich selbst erfüllende Prophezeihung handelt:

Es heißt immer, der Beinschlag beim Brustschwimmen und Altdeutsch Rückenschwimmen sei auf Dauer für die Knie schädlich. Tatsächlich ist es bei mir nun so, dass allmählich die Knie bei diesen beiden Schwimmarten anfangen zu "zwicken", und zwar auf der Innenseite. Das knieschonendere Kraulschwimmen ist für mich keine Alternative, weil nicht erlernbar. Was also kann ich tun, um ohne Kniebeschwerden schwimmen zu können?

...zur Frage

Ist der Milon-Zirkel wirklich das wahre? Frage zu Fitenssstudio/Muskelaufbau

Hi Leute,

Ich habe mich im Fitnessstudio angemeldet um abzunehmen und Muskeln aufzubauen. Bin 15, 1,73 groß und wiege 66kg. Mein Grund warum ich ins Studio gehe oder besser gesagt mein Ziel ist es, Muskeln aufzubauen und durchtrainiert zu sein. meine Ernährung werde ich auch noch umstellen, esse jetzt schon viel Obst. Auf jedenfall hat das Team mir empfohlen den Milon-Zirkel zumachen. So sieht der aus: http://www.fit4vita.de/ Und ja man macht da sozusagen ein Ganzkörperworkout und trainiert Bauch, Beine, Rücken, Arme, Brust, Schultern und etwas Ausdauer. Was mich persönlich etwas stört, dass ich danach KEIN Muskelkater oder sonstiges habe. Ich hab einer vom Team auch gefragt und er meinte dass sei normal. Auf jedenfall ist es mir persönlich wichtig WAS zu erreichen... am besten bis nächsten Sommer besser auszusehen (2012). Also noch ein Jahr. Ich mach den Zirkel jetzt noch um die 4 Wochen lang (bin seit zwei Wochen dabei) und dann denke ich mach ich eher mal richtiges Training. Hat jemand Erfahrung mit dem Milon-Zirkel und hat damit schon was erreicht? Oder ist normales Training mit Hanteln und Geräten besser?

mfg FreewaySchorle :)

...zur Frage

Weight Gainer und Schwindel, gibt es einen Zusammenhang?

Hey,

ich habe da seit kurzem ein Problem, welches mir ein bisschen auf die Nerven geht. Ich versuche zuzunehmen und da ich genetisch schon veranlagt bin dünn zu sein und ich einfach nicht auf meinen Kalorienüberschuss komme, da ich einfach nicht so viel Zeit habe um immer zu essen habe ich mir einen WeightGainer besorgt. Der ist echt qualitativ hochwertig, er heißt Power WeightGainer von Body Attack. Leider vertrage ich die Milch nicht so gut, auch laktosefreie Milch liegt mir nicht, deswegen nehme ich es mit Wasser ein. Ich weiß, dass ich sowieso mehr essen muss, da der WeightGainer nur als Hilfe da ist und nicht als Wundermittel.

Nun hab ich das Problem, dass mir seit dem ich den WeightGainer nehme schwindelig ist. Vor allem in der früh nach dem Aufwachen. Ich trinke auch vor dem Schlafen gehen einen Shake. Ich kann es mir nur so erklären, dass mein Blutdruck sinkt, da mein Magen mehr arbeiten muss. Kann es sein das mein Körper sich da drauf gewöhnen muss? Nach der Einnahme von dem Shake, bin ich immer sehr voll und fühle mich echt satt.

Ich lasse heute und vll. morgen den Shake mal weg um zu sehen ob ich das Problem noch immer habe, jedoch bin ich mir ziemlich sicher, dass es was mit dem Shake zu tun hat. Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr echt seht lange geschlafen habt und nach dem Aufwachen fühlt ihr euch so desorientiert? So fühlt sich das ca. an obwohl ich 6-8 St. schlafe.

Kurz zu mir: 24J alt, sportlich, dünn und ansonsten gesund.

Vll. hat wer eine Idee. Danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?