Was ist ein shock lock oder quick lock am Mountainbike`?

1 Antwort

Das Quick Lock ist ein System zur Schnellarretierung der Federgabel. Man muss nur einen Hebel umlegen und die Federgabel ist starr und federt nicht mehr ( bzw. nur noch minimal. Man sollte die Federgabel aber während der Fahrt nie im eingefederten Zustand feststellen. Das kann die Federgabel beschädigen.

aaa das kenne ich, nur der Name war mit nicht bekannt. Danke aber

0

Woher kommen die Hüftprobleme beim Mountain biken?

Ich habe bei längeren steilen Passagen mit dem Mountainbike immer leichte Schmerzen in der Hüfte, was ich beispielsweise beim Laufen nie habe. Woher kommt das, was mache ich falsch?

...zur Frage

muss ich muskelkater nach dem training haben ???

ich habe von meinen freunden gehört das sie nach jedem armuskeltraining muskelkater haben. ich trainiere auch min jeden 2. tag aber ich hab nie welche!! ist das vieleicht ein zeichen dafür dsa ich zu wenig trainiere oder das das trainng nichts bringt ???

...zur Frage

Welche Vorteile bringt mir eig. ein Klickpedal am Mountainbike?

Fahr jetzt noch nicht so lange Mountainbike, und ich weiß nicht so recht ,ob ich mir Klickpedale kaufen soll, ist da viell. die Kraftübertragung besser oder welche Vorteile bringen sie mir?, danke.

...zur Frage

Welche Dehnbarkeit ist als Sportler normal und gesund?

Hallo zusammen, ich fahre sehr viel Rad, und beanspruche meine Beinmuskulatur ziemlich viel. Dadurch verkürzt sich natürlich die entsprechende Muskulatur. Mich würde interessieren, wie weit sollte man sich (als Mann) bei bestimmten Muskelgruppen dehnen können. Wenn ich zB im Stehen mein gestrecktes Bein auf einen Stuhl lege (entspricht etwa einem Winkel von 45 Grad), dann ziehts an der Oberschenkelrückseite schon ganz schön. Meine Frage, wie weit sollte ich mich eigentlich dehnen können, damit meine Muskulatur nicht zu sehr verkürzt ist? Welche Muskelgruppen sind in diesem Zusammenhang noch wichtig? Wie weit könnt ihr euch so dehnen?

...zur Frage

Verbrennt man beim Mountainbiken kein Fett?

Es heißt doch immer, dass man nur Fett verbrennt wenn man keinen zu hohen Puls hat und mindestens eine Stunde Ausdauer trainiert. Wenn man jetzt mit dem Mountainbike eine dreiviertel Stunde sehr steil bergauf fährt, also einen hohen Puls hat bringt das nichts für die Fettverbrennung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?