Was ist ein Reflexbogen und wer kennt Beispiele dafür?

0 Antworten

Gibts gute Vorübungen für nen Kickflip (Regular/Goofie) ?

Hat einer ne gute Vorübung dafür ? Ich habs jetzt ein paar Mal einfach so drauf los versucht und bin spektakulär gescheitert.. Selbst wenn der flip klappt, bekomm ich das catchen nicht auf die Reihe. Jetzt würd ich es gern erstmal mit was einfacherem Probieren und mich da langsam ranarbeiten.. kennt einer was gutes ?

...zur Frage

spezille Eiweißergänzung

Hallo Leute!

Kann mir bitte jemand weiterhelfen in Sachen Eiweißergänzung für Krafttraining. Im Internet werden die meisten Eiweißnahrungsergänzungsmittel lediglich oberflächlich beschrieben und sind in dutzenden unterschiedlichen Formen erhältlich.

Ich benötige vor allem ein Pulver, welches ich nach dem Krafttraining einnehmen kann. Dies sollte dann regenerativ wirken und somit die Muskelzellen wieder aufbauen und somit eine Muskelwachstum hervorrufen.

Kennt jemand ein geigneten Artikel bzw. Beispiel dafür?

PS: Zu beachten ist, dass ich ein Leistungssportler (Schwimmer) bin und im "Testpool" der NADA stehe, deshalb sollte das gesuchte Nahrungsergänzungsmittel nicht unter Doping fallen.

Vielen Dank euch allen!

...zur Frage

Steigerung der Agressivität zum Vorteil?

Hi @all,

Machen Brustschläge agressiv? Zum Beispiel im Boxkampf durch den Gegner... oder ist dieser Effekt individuell verschieden? Ich verbinde damit: Wut, Agressivität, Tatendrang, Herausforderung. Was meint Ihr? Aus dem Tierreich kennt man das ja...

Danke für Eure Antworten

...zur Frage

Während und nach dem Fussballspiel starke Krämpfe..

Hi Zusammen

Gestern beim Meisterschaftsspiel bekam ich starke Krämpfe an beiden Beinen. Vor allem an den Waden und am Schienbein, an den Oberschenkel spürte ich es zwar auch, jedoch nicht so stark. Ich spürte schon beim Einwärmen, dass sich meine Waden verhärten, aber dachte mir nichts grosses dabei. Während dem Spiel wurde es dann immer extremer bis ich sogar im linken Fuss kein Gefühl mehr hatte. Ihr kennt das bestimmt wenn man eine Zeit lang auf dem Arm liegt, dass einem der Arm "einschläft" genau dieses Gefühl verspürte ich während dem Spiel!! Ich nahm darauf hin zwei Magnesium Tabletten und hoffte der Schmerz würde nachlassen. Die Tabletten halfen zwar ein wenig aber musste das Spiel trotzdem mit grossen Schmerzen zu Ende spielen. Am nächsten Tag konnte ich nicht mehr normal gehen und hatte starke Schmerzen.

-Überanstrengung kann nicht der Grund dafür sein, weil wir mit der 1. Mannschaft letztes Wochenende Spielpause hatten und ich hab absichtlich nichts übers Weekend gemacht (Trainings) um vollständig erholt zu sein.

-Zu wenig Flüssigkeit ist auch eher unwahrscheinlich, weil ich doch viel Wasser am Tag zu mir nehme.

-Magnesiummangel: kann ich mir auch nicht vorstellen.

Hat jemand vlt eine ähnliche Erfahrung gemacht?

Was könnte der Grund für diese Krämpfe sein?

Danke!

FG

Adri03

...zur Frage

Weight Gainer und Schwindel, gibt es einen Zusammenhang?

Hey,

ich habe da seit kurzem ein Problem, welches mir ein bisschen auf die Nerven geht. Ich versuche zuzunehmen und da ich genetisch schon veranlagt bin dünn zu sein und ich einfach nicht auf meinen Kalorienüberschuss komme, da ich einfach nicht so viel Zeit habe um immer zu essen habe ich mir einen WeightGainer besorgt. Der ist echt qualitativ hochwertig, er heißt Power WeightGainer von Body Attack. Leider vertrage ich die Milch nicht so gut, auch laktosefreie Milch liegt mir nicht, deswegen nehme ich es mit Wasser ein. Ich weiß, dass ich sowieso mehr essen muss, da der WeightGainer nur als Hilfe da ist und nicht als Wundermittel.

Nun hab ich das Problem, dass mir seit dem ich den WeightGainer nehme schwindelig ist. Vor allem in der früh nach dem Aufwachen. Ich trinke auch vor dem Schlafen gehen einen Shake. Ich kann es mir nur so erklären, dass mein Blutdruck sinkt, da mein Magen mehr arbeiten muss. Kann es sein das mein Körper sich da drauf gewöhnen muss? Nach der Einnahme von dem Shake, bin ich immer sehr voll und fühle mich echt satt.

Ich lasse heute und vll. morgen den Shake mal weg um zu sehen ob ich das Problem noch immer habe, jedoch bin ich mir ziemlich sicher, dass es was mit dem Shake zu tun hat. Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr echt seht lange geschlafen habt und nach dem Aufwachen fühlt ihr euch so desorientiert? So fühlt sich das ca. an obwohl ich 6-8 St. schlafe.

Kurz zu mir: 24J alt, sportlich, dünn und ansonsten gesund.

Vll. hat wer eine Idee. Danke im voraus!

...zur Frage

Kann man mit "Leitern" auch Muskelnaufbauen?

Hi, ihr kennt ja sicher Leiter-Sätze also in Wdhs 1,2,3,4,5,6,5,4,3,2,1 zum Beispiel und wenn man das Hewicht so wählt, dass maximal 12 Wdhs drinn sind kann man dann also statt 3 Sätzen eine Leiter pro Übung machen und erzielt gleiche Ergebnisse? mfg framat

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?