Was ist ein Halber Schwung im Golf?

1 Antwort

Wenn der ganze Schwung 360° umfasst, dann sind es beim halben Schwung 180°. Eine Verkürzung des Rückschwunges hat auch immer einen kürzeren Durchschwung zur Folge, da der Durchschwung die im Rückschwung gespeicherte Energie widerspiegelt. Andernfalls läge eine zusätzliche Beschleunigung mittels der Arme und/oder Schultern vor, was den Schlag unkontrollierbar machen würde. Einen halben Schwung setzt man z.B. ein, wenn eine flache Flugkurve des Balles gefordert ist. Den technischen Ablauf des Golfschwunges findest Du in der Golfschule auf www.handicapnull.de

Was möchtest Du wissen?