Was ist ein Gardaknoten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi ein Gardaknoten ist eine Rücklaufsperre, dh man kann das Seil in eine Richtung durchziehen und in die andere Richtung blockiert es.

man kann ihn z.B. verwenden, um eine Last (materialsack) den Berg raufzuiehen, oder um ein Seil zu spannen, weil man dann auch mal loslassen kann, ohne daß die Last wieder zurückrutscht.

allerdings verwendet man eher Seilrollen mit Rücklaufsperre, weil da weniger Reibung auftritt. der Gardaknoten ist eher ne Notlösung.

Gruß, Daniel

ergänzend zu slowboarder: Der Gardaknoten kommt auch in der behelfsmäßigen Bergrettung zum einsatz, wenn man keine steigklemmen o.ä. besitzt. zum Beispeil beim Bau von Flaschenzügen zur Bergung von Personen aus Gletscherspalten. Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?