Was ist ein ektomorpher, mesomorpher und endomorpher Typ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der ektomorphe Typ ist meistens schlank, haben wenig Körperfett, aber auch wenige Muskeln. Deshalb neigt dieser Typ auch zu schlechter Haltung und sollte Gymnastik zur Kräftigung machen.

Der mesomorphe Typ ist eher athletisch und kräftig, hat starke Muskeln und normale Körperfettwerte. Hier ist Ausdauertraining, Kräftigung und auch Stretching angebracht.

Der endomorphe Typ schließlich hat mehr Körperfett als normal und ist rundlich an den bekannten Problemzonen. Er muss Ausdauertraining betreiben und gegen die Problemzonen angehen, vor allem Frauen. In Kombination mit einer vernünftigen Ernährung sind hier gute Erfolge möglich, wenn man dran bleibt.

Was möchtest Du wissen?