Was ist die Platzreife beim Golf

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Platzreife ist die übliche Voraussetzung zur Erlaubnis auf einem nicht öffentlichen Golfplatz spielen zu dürfen. I.d.R. erlangt man die Platzreife nach bestandener theoretischer Prüfung (Golfregeln, Etikette, etc.) sowie einem Spiel mit schlechtestenfalls einen Triple Bogey im Durchschnitt. Dies bedeutet, dass man im Durchschnitt nicht schlechter als 3 über Par spielen darf (bei einem 72 PAR Platz entspricht dies ein Handicap von 3 x 18 Loch = 54 Handicap. Manche Golfplätze verlangen ein Handicap von 36 d. h. durchschnittlich 2 über PAR.

7

Vielen Dank!

0

Welches Drivermodell ist besonders gut für Anfänger geeignet?

Gibt es eigentlich auch für Golfanfänger geeignete Driver, oder muss man um mit einem Golfdriver spielen zu können schon relativ gut Golf spielen können? Welches Drivermodell würdet ihr für Anfänger empfehlen, und worauf kommt es bei einem Driver für Anfänger eigentlich an?

...zur Frage

Kann man golf spielen obwohl man total unsportlich ist?

Oder kann man sich selbst beim golfen verletzten;-)? Müsste man sich davor aufwärmen oder spezielle übungen machen...?

...zur Frage

Was bedeutet beim Golf eigentlich der Begriff Mulligan?

Bin leider kein Golfer, ich interessiere mich aber sehr dafür! Hab mir vorgenommen, nächstes Jahr so einen Schnupperkurs zu machen. Und bis dahin muss ich alle wichtigen "Golf-Vokabeln" kennen ;-)

...zur Frage

Wann darf man beim Golf eine Erleichterung der Balllage straffrei machen?

...zur Frage

Wie stellt man fest, ob man beim Golf auf der rechten oder linken Seite schlägt?

Hab jetzt erst vor kurzem mal Golf ausprobiert, und konnte mich als Rechtshänder gar nicht so richtig für Rechtshänderschläger begeistern. Ich hab dann auch mal Linkshänderschläger ausprobiert, mit denen es fast genauso gut (bzw. schlecht ;-)) ging. Wie kann ich eigentlich feststellen, auf welcher Seite ich beim Golf eigentlich schlagen muss? Soll ich mir lieber Golfschläger für Rechtshänder kaufen, oder doch lieber für Linkshänder? Gibts da irgendwelche mestimmten Möglichkeiten dies festzustellen?

...zur Frage

Wie spielt man beim Golf "unter dem Wind durch"?

Bei windigen Spielverhältnissen beim Golf ist der Ballflug ja ziemlich windanfällig, wenn er hoch gespielt wird. Aus diesem Grund empfiehlt es sich ja den Ball "unter dem Wind durch zu spielen". Wie geht das aber schlagtechnisch genau? Muss man da den Schläger bzw. das Schlägerblatt steiler halten , oder legt man den Ball etwas weiter nach hinten? Wie sieht da die richtige Schlagtechnik aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?