Was ist die perfekte App zum zunehmen?

3 Antworten

wie kommst du auf die Idee, dass man eine App braucht, um zuzunehmen? Sorry, das ist jetzt nicht bös gemeint, aber die Frage ist wirklich schon ziemlich absurd. Informiere dich über gutes Essen und lerne was über die Bedürfnise des Körpers und die Nährstoffe in der Nahrung. Das Wissen trägst du für immer bei dir und bist nicht hilflos, wenn der Akku mal alle ist. Orientiere dich an deinem dir gegebenen Hunger- und Appetitgefühl. Und dann iss einfach etwas mehr und zwar gesund und abwechselungsreich. (Manchmal frage ich mich, wie bloß die Menschheit im vordigitalen Zeitalter überhaupt überleben konnte, so ganz ohne Handys und Apps und Google.)

Ja finde nur das Thema ist sehr kompliziert mit den ganzen mikronährstoffen und so :)

0
@Marvinrh17

machs dir nicht zu schwer. Wenn du Obst und Gemüse, Salat, Fisch und Fleisch und Eier, Käse und Quark, Kartoffeln, Reis, Haferflocken, Brot, Nüsse, manchmal Butter, manchmal Olivenöl usw. schön durcheinander isst, kannst du nichts falsch machen. Hau rein mit Training und bleib bei den "Basics".

1

So einfach ist es auch wieder nicht zuzunehmen. Wenn man dann eben nicht nur den Müll in sich reinstopfen möchte ist es nochmal härter. Man hat ja hoffentlich auch nie gelernt viel mehr zu essen als man eigentlich sollte daher wird man sich da auch überwinden müssen.

Ich würde mir zumindest eine App suchen, die dich ans Essen erinnert. Vielleicht auch eine, die dir dein Ziel anzeigt und du eingeben kannst wie viel du gegessen hast. Ich kenn jetzt so eine App nicht aber danach würde ich in deiner Situation Ausschau halten.

Die McDonalds App hilft dir da. Ansonsten einfach mehr essen. Funktioniert auch ohne App und McDonalds.

wie kann man schlanke lange oberschenkel muskeln aufbauen?

hallo erstmal ich möchte zunehmen und habe zeitdem auch mit meinem eigentlichen sport (synchron schwimmen) aufgehört weil ich es sonst nicht schaffen würde. nun möchte ich trotzdem muskeln aufbauen und mache so auch workouts. mir ist nun aufgefallen dass sich an meinem oberschenkel eine "wölbung" ist. ich hoffe ihr wisst was ich meine. dies wollte ich gerade vermeiden. meine frage ist nun welche bein workouts sich am besten eignen beim zunehmen um die schlanken beine zu behalten und keine "wölbung". eigenen sich eher "ballet workouts" oder krafttraining (vlt auch mit gewicht). mit den letzteren meine ich z.b das workout auf YouTube "leaner legs" oder "kendall jenner legs". beides ist von rebecca Louise. welches würdet ihr mir in meiner Situation am ehesten empfehlen?
danke schonmal

...zur Frage

KFA senken ohne viel abzunehmen?

Hallo zusammen,

ich wollte Fragen ob es möglich ist meinen KFA zu senken ohne viel Gewicht zu verlieren. Ich bin 17 Jahre alt, wiege 73kg und bin 1,84m groß. Also bereits sehr schlank. Ab nächster Woche bin ich im Fitness-Studio angemeldet. Mein Ziel ist es einen atheltischen "Surfer" Body also schöne definierte Muskeln. (ICH WILL NICHT AUSSEHEN WIE ZYZZ ODER TERRY CREWS) Ich hab ein Bild hinzugefügt damit ihr sehen könnt was mein Ziel ist, ich denke dass das in einem Jahr machbar ist für einen schlanken Jungen, oder?

Was für eine Ernährung würdet mir empfehlen und könntet ihr paar Beispiele geben..bitte beachtet aber dass ich noch 17 bin und nicht kochen kann..ich kann also nicht mal eben das Essen meiner Mutter wegschmeissen und fordern dass sie für mich täglich was extra kocht.

Vielen Dank im vorraus.

Thomas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?