Was ist die McKenzie Therapie bei einem Bandscheibenvorfall?

1 Antwort

Ich kann dir die Palliativ Therapie empfehlen. Es ist schwer nach einem schweren bandscheibenvoraflla wieder auf die Beine zu kommen... Mein Vater sitzt im Rollstuhl und versucht lediglich nur noch die Schmerzen zu lindern. Schau mal hier: http://www.gut-retzen.de/34/palliativ.html Dort findest du Infos zur Palliativ Therapie.

Viel gesundheit und Glück weiterhin

Vorderes Kreuzband, konservative Therapie?

Hallo zusammen! Nachdem ich mich nun durch mehrere Foren gekämpft habe, bin ich hier gelandet... Hat jemand von euch das Vordere Kreuzband gerissen und dieses konservativ-ohne OP-behandelt? Wenn ja, wie sind eure Erfahrungen bis jetzt? Hält das Knie? Welche Sportarten könnt ihr problemlos wieder machen? Ich bin 27 Jahre alt, spiele seit ich 7 bin leidenschaftlich Handball. Ich habe mir aber nun zum 4. Mal das Kreuzband gerissen (2x rechts, 2x links). Somit ist dieser Sport für mich nun leider definiv kein Thema mehr... Ich habe nach jedem Riss das Kreuzband operiert. Nun aber, nach de 4. Riss, hat mir mein Arzt eine konservative Therapie vorgeschlagen... Es ist unglaublich schwierig, die richtige Entscheidung zu treffen! Ich möchte gerne wieder ohne Probleme joggen, wandern, biken, beachvolley oder sogar badminton spielen... (Bitte haltet mich nicht für komplett bescheuert,ich bin schliesslich noch keine 60 Jahre alt und wirklich sehr sportbegeistert)! Habt ihr Tipps oder Erfahrungsberichte für mich? Liebe Grüsse Bina

...zur Frage

Fuß- Sehnenstabilität

Hallo!

Ich bin Überpronierer und habe auch Probleme mit M. tibialis posterior. Der dort innen verlaufenden Sehne. Schmerzen nur an der linken Seite.

Zur zeit mache ich Physio-Therapie. Die Therapie besteht aus Aufwärmen, Krafttraining (den Fuß gegen seine Hand in alle möglichen Richtungen drücken), und am Ende noch Massage und Lockerung der betroffenen Stelle. Für zuhause hat er mir eine solche Übung mitgegeben: Ein Elastikband binde ich an der Heizung fest und an meinem Fuß, so dass mein Fuß nach außen gezogen wird. DasBand liegt quasi am linken Fuß am Außenrand des Fußballens, also an der rechten Seite des Fußes. Ich ziehe das Band dann immer nach innen um die geschwächte Sehne zu stärken.

Leider verspüre ich immer noch keine richtg gute Verbesserung. Mit der rechten Seite mache ich die gleichen Übungen und habe das Gefühl, dass diese Seite immer stabiler wird.

Letztens hat mich in der Praxis noch ein anderer Physiotherapeut behandelt, welcher meinte ich solle mich auf einem Bein auf so eine Art Schaumstoff-Gummi-Kissen stellen um die Funktionalität der Sehne zu stärken und allgemein meinen Fuß samt Fußgelenk und Unterschenkel stabiler zu machen.

Ist das eine gute Idee?

Was haltet ihr ansonsten von der anderen Methode mit dem band und der Heizung?

Unter anderen Posts von mir, habe ich das Problem mit den Schmerzen nochmal anders beschrieben.

Danke

...zur Frage

Bandscheibenvorfall im Fussball - welche Behandlungsmethoden gibt es?

Eine Mannschaftskollegin hat mit ihren jungen 20 Jahren bereits einen Bandscheibenvorfall. Ihr Orthopäde konnte ihr allerdings nicht genau sagen, was die Ursachen dafür sind. Die Schmerzen und die Bewegungseinschränkung halten sich bei ihr auch in Grenzen, zum Teil hat sie noch weiter Fussball gespielt. Seit 2 1/2 wochen ist sie jetzt am Pausieren und hofft, dass es danach wieder bergauf geht. Hat jemand schon Erfahrungen mit sowas gemacht, vor allem in jungen Jahren? Gibt es spezielle Behandlungsmethoden oder präventive Maßnahmen, die sie befolgen sollte? Danke schon mal.

...zur Frage

Reiten mit einem Bandscheibenvorfall noch möglich?

Kann man mit einem operierten und ausgeheilten Bandscheibenvorfall wieder langsam mit dem Reiten anfangen oder sollte man das nicht mehr tun, hat jemand eigene Erfahrungen damit?

...zur Frage

Rückentraining mit Bandscheibenvorfall

Hallo, ich bin 16 Jahre alt, und habe nach einer langen Odysee an Fehldiagnosen eine doch recht überraschende Bandscheibenvorfalldiagnose bekommen. Ich habe bis vor kurzen noch sehr viel Sport gemacht: mehrmals die Woche Tennis und Badminton, und Schwimmen ab und zu. Mein Arzt sagt, ich soll meinen Rücken trainieren, was ich auch momentan mache, allerdings habe ich nur 4 Übungen, was ziemlich lagweilig werden kann. Wenn jemand Tipps hat, was ich für Übungen für oberen, unteren Rücken machen kann, immer her damit. Am besten sind isometrische Übungen. Danke im Vorraus für die Antworten Gruß Lukas

...zur Frage

Werden Therapie-Massageverschreibungen ungültig

Wisst ihr, ob Massage-bzw. Therapierezepte nach einer gewissen Zeit ungültig werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?