Was ist die leichteste Übersetzung die ich mir ans Rennrad montieren kann?

2 Antworten

hi, also 27er ritzel packt jede normale schaltung auch noch. vllt liegst du mit einer kompaktkurbel am kostengünstigsten und auch am besten für deine knie. gutes material kostet so ca 100 euro. kann man super bei ebay kaufen.

Danke für den Tip :) kosten die gebrauchten Kompaktkurbeln 100€ bei Ebay, oder die neuen?

0

Um die Frage ordnungsgemäß beantworten zu können, wäre wichtig zu wissen, welche Schaltung derzeit an deinem Rad montiert ist.

Hier mal die Möglichkeiten:

Campa: Mit langem Schaltkäfig ist ein 29er Ritzel hinten möglich, vorne mit einer 3fach-Kurbel 30er Kettenblatt. Das mit einem kurzen Käfig zu fahren, ist laut Campa und nach Erfahrung eines Ötztal-Finishers auch nicht möglich. Wenn du ein Zweifach-System hast, geht vorne maximal 34.

Shimano: Da gilt eigentlich vorne (Kettenblätter) das gleiche wie Campa. Dreifach bis 30, zweifach bis 34. Ritzel hinten geht bis 27, ansonsten langen Käfig (bei dreifach sowieso meist schon) montieren und Mountainbike-Ritzelpaket ausprobieren, da geht es dann bis 34. Sollte gehen, aber je nach Rahmen-Geometrie des Rades musst das probiert werden.

SRAM: Da gilt vorne bis 34 als Kompakt (gibt kein dreifach) und hinten bis 28 mit Standardkäfig. Schönes Ritzelpaket 28-11, optimales Bergblatt.

Hallo, Danke für die ausführliche Antwort!Ich habe Campagnolo, aber ich denke dass mit einer Zweifach (-Kompakt-)kurbel, also 34 vorne und 29 hinten, die Pässe schon zu bezwingen sind!

0
@Campa

Ich habe Campa Record mit kurzem Käfig und kann ohne Probleme 42-29 fahren.

0

Was möchtest Du wissen?