Was ist die beste Kraultechnik?

1 Antwort

Kraulschwimmen ist eine sehr komplexe Fortbewegungsform im Wasser. Die Eigenwahrnehmung muss vollkommen ohne den dominanten Sehsinn auskommen. Zudem bewegt sich der Körper plötzlich in der Waagerechten. Die Atmung ist neben der Wasserlage das Hauptproblem - und beides hängt natürlich sehr eng zusammen. Wenn der Körper nicht richtig im Wasser liegt, ist die Atmung sehr schwer. (.....)

Was möchtest Du wissen?