Was ist der Unterschied zwischen Maximalkrafttraining und Schnellkrafttraining beim Hanteltraining

1 Antwort

Beim Schnellkrafttraining bewegst du ein leichteres Gewicht recht schnell und explosiv. Dies kannst du mit Wdhlg. die sich zwischen 10-15 bewegen ausführen. Um hier eine Verletzung vorzubeugen ist ein gründliches Aufwärmen sehr wichtig. Unter Maximalkrafttraining versteht man das Herantasten an das Gewicht X das du nur noch einmal bewegen kannst. Du kannst hier in dein Training ruhig beides einbinden, wobei ich das Schnellkrafttraining etwas vermehrt ausüben würde.

danke !

0

Schnellkrafttraining und Hypertrophie

Ich habe vor, meinen Unterkörper mit intermuskulärem Krafttraining zu trainieren aber für den Oberkörper Hypertrophietraining zu machen, um als Basketballer schneller zu sein und um mich gleichzeitig besser durchsetzen können. 1) Macht diese Kombination Sinn oder sollte man den ganzen Körper entweder auf Hypertrophie oder auf Maximalkraft/Schnellkraft trainieren? 2) Ich habe ca. die letzten 7 Monate meinen Unterkörper auf Hypertrophie trainiert. Ist IK- Training für mich jetzt geeignet oder ist die Belastung noch zu groß dabei? 3) Wen man für IK-Training geeignet ist, macht es dann überhaupt noch Sinn, später wieder Hypertrophietraining für den Unterkörper zu absolvieren, wenn man nur das Ziel hat seine Schnellkraft zu verbessern, denn die Maximalkraft, die beim Hypertrophietraining verbessert wird, ist ja keine dynamische Maximalkraft,wie die, die beim IK-Training trainiert wird?

Für Antworten wäre ich sehr dankbar .

...zur Frage

Schnellkraft/Plyometrics ab wann Erfolge?

Halloo,

kann mir jemand sagen, wie oft und wie lange man sportspezifisches Schnellkrafttraining/Plyometrics durchführen sollte?

Es geht um Fußball -> Sprungkraft/Antritt(Beine)

Ich habe mir für mein Fußball-Comeback nächstes Jahr verschiedene Trainingsphasen gesetzt, doch wie oft in der Woche und wie lange insgesamt sollte man Schnellkrafttraining in Form von Maximalkrafttraining im Kraftraum und in Form von freien Übungen durchführen, dass man ganz sicher leichte Erfolge erzielt hat.

Nicht böse gemeint, aber eine Antwort in dem Stile würde mir sehr, sehr weiterhelfen: Beispiel: Zeitraum: 2 Monate: jeweils 1 mal Maximalkrafttraining und 2 mal freie Übungen(explosive Kniebeugen etc) pro Woche

Ich habe keine Ahnung inwiefern Regenerationszeiten etc da reinspielen, bzw wie lange es dauert bis sich Erfolge einstellen, deshalb diese komische Frage :-).

Tschau!

...zur Frage

Unterschied zwischen intramuskulärem (IK) und hypertrophie Training?

Intramuskuläres Training (IK Training) und Hypertrophietraining gehören soweit ich weiß beide zum Maximalkrafttraining. Was ist der Unterschied sowohl beim Training selbst als auch bei der muskulären Anpassung?

...zur Frage

Alkohol stört die regeneration beim "Muskelzuwachs" training, aber auch bei Maximalkrafttraining?

Klar, bei der Hypertrophie ist alkohol natürlich das schädlichste.

ABER Ich habe eben mein Maximalkrafttraining im Trizep/Brust ausgeführt möchte aber so in 2 einhalb Stunden ziemlich was trinken mit meinem besten Freund.

Frage nun, war dann alles umsonst ?

Schließlich geht es beim Maximalkrafttraining ja nicht um MUSKELWACHSTUM sondern lediglich um KRAFT ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?