Was ist der Unterschied zwischen kanadischem und australischem Football

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Canadian Football ist bis auf die Spieleranzahl (12 statt 11) und einigen Regeln identisch mit American Football.

Australian Football, auch Footy genannt, lässt seine Abstammung vom Fußball eher erkennen.

Der Unterschied zum Canadian Football ist zum Einen, dass 18 statt 12 Spieler auf dem Feld sind. Zum Anderen ist das Feld selbst eher oval und deutlich größer.

Dazu kommt, dass beim Footy keine Ausrüstung getragen wird, außerdem wird der Ball deutlich mehr gekickt oder per Handpass übergeben. Handpass kennst du vielleicht vom Volleyball da man dort den Ball in der einen Hand hält und mit der anderen Hand wegschlägt.

Auffällig am Platz ist ebenfalls das Tor. Im Canadian Football hast du zwei Torstangen, im Footy vier. Je nachdem wo du punktest gibt es beim Footy dann unterschiedliche Punkte.

Platt gesagt stammt also Canadian Football eher vom Rugby ab und wird mit Ausrüstung gespielt während beim Australian Football ohne Ausrücstung eher eine Art Fußball gespielt wird.

Kanadischer football eine Variante des american football, wenn man in Australien football sagt meint man normalerweise Rugy League, wogegen im Rest der Welt Rugby Union die verbreitetere Variante des Rugby ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rugby_League

Buchfink 16.09.2009, 18:19

Nicht ganz.

"Australian Rules Football" ist eine Mischung aus "Gaelic Football", "Rugby" und "Fußball".

Es sollen auch Elemente der Aborignal-Sportart "Marn Grook" eingeflossen sein.

"Rugby League" und "Rugby Union" werden auch als "Football" oder auch "Rugby Football" bezeichnet, aber die meisten Australier meinen "Australian Rules Football" wenn sie "Football" oder "Footy" sagen.

0

Was möchtest Du wissen?