Was ist der PAPS-Test

1 Antwort

Entgegen der ersten Erwartung ist der "PAPS"-Test kein Vaterschaftstest sondern steht für "Persönlicher Aktivitäts- und Präventitions- Screening Test". Das ganze wurde entwickelt um den leider vermehrt auftretenden Todesfällen bei Marathons entgegenzuwirken. Unter www.paps-test.de kann jeder diesen Test machen und sich zumindest einmal einen groben Überblick verschaffen. Allerdings, und das steht auch auf der Seite, ein Besuch beim Arzt ersetzt es natürlich nicht!

Lauftaktik bei Cooper-Test?

Da ich bald mal wieder ein Cooper-Test laufen muss, frage ich mich was die beste Lauftaktik ist. Macht es mehr Sinn von Anfang an konstant in einem Tempo durchzulaufen oder am Anfang eher etwas langsamer und gege Ende hin sich zu steigern ? Und habt ihr noch einen Tipp gegen zu schelles loslaufen ? Ich muss in 12min 3175m laufen und habe für mich ein Pace von 3,53min/km geplant.

...zur Frage

Zusammenhang Cooper Test und max. Sauerstoffaufnahme?

Kann man einen Zusammenhang zwischen der Ausdauerleistung im Cooper Test und der maximalen Sauerstoffaufnahme herstellen?

...zur Frage

Welche Tennissaiten müssen vor dem Bespannen vorgedehnt werden?

Ich hab das mal gehört, dass man Tennissaiten vor dem Bespannen vordehnen muss.Bei welchen Tennissaiten ist dies nötig, und wozu dient das?

...zur Frage

Wie kann man selber seinen Maximalpuls bestimmen?

Kann man seinen Maximalpuls selber bestimmen oder sollte dieser Test nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen? Gibt es Berechnungsmöglichkeiten nach Alter?

...zur Frage

Wozu setzt man einen Champion Chip ein

Im Zusammenhang mit einer Laufveranstaltung las ich kürzlich etwas über einen sogenannten Champion Chip. Könnt ihr mir erläutern worum es sich dabei handelt und wozu dieser eingestzt wird?

...zur Frage

5 Wochen vor dem Marathon einen 30km Lauf als Test. Welches Tempo darf ich laufen?

Hallo! Will in Hamburg unter 3 Std laufen. Trainiere z.Z. 90km/Woche. Im März dann ca.95km/Woche. Will 5 Wochen vor dem Marathon einen 30km Lauf im Wettkampf laufen. So als Testlauf, aus dem laufenden Training heraus. Welches Tempo sollte ich angehen? Marathontempo? Oder lieber 1min/10km langsamer? Bin vor 2 Jahren mal 4 Wochen vor einem Marathon einen Halbmarathon voll auf Tempo gelaufen ("auf letzte Rille"). Die Zeit war super, habe aber 3 Wochen lang das in den Knochen gemerkt. Deshalb bin ich etwas vorsichtig geworden. LG Martin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?