Was ist der gelenkschonenste Tennis-Hallenbodenbelag?

1 Antwort

Hallo justdoit, Kompressionsstrumpf hat ja schon umfassend geantwortet. Ich denke, es gibt da als Alternative noch den Hallenboden (Teppich) mit übergestreutem Gummigranulat, den man auch nach dem Spielen abziehen muss. Dieser spielt sich ähnlich wie Sand, auf jeden Fall kann man auch in Bälle reinrutschen und die Laufarbeit wird generell etwas runder.

Was möchtest Du wissen?