Was ist der/das Dickenwachstum

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Begriff "Dickenwachstum" kommt eigentlich aus der Pflanzenkunde und bezieht sich auf den Sprossachsenumfang einer Pflanze. Hier im Kraftsport ist wohl der messbare Umfang der Muskelgruppen (Arme, Beine, Brustumfang, etc.) gemeint. Wobei die Veränderung, sprich; der erhöhte Umfang aus der Tatsache resultiert, dass im Muskelpaket mehr Wasser gespeichert wird und nicht wie fälschlich oft gemeint, dass im Körper mehr Myofibrillen produziert würden.

Neben dem Längenwachstum ist für Pflanzen auch das Dickenwachstum von entscheidender Bedeutung. Zum einen bietet ein großer Sprossachsenumfang größere Stabilität, zum anderen kann so eine erhöhte Transportkapazität ermöglicht werden. Es wird zwischen dem primären und dem sekundären Dickenwachstum unterschieden.

Quelle Wikipedia

Was möchtest Du wissen?