Was ist denn eine Muskelpumpe?

1 Antwort

Hallo hansen, als Muskelpumpe bezeichnet man die Bewegungen der Muskeln zur Unterstützung des Blutkreislaufs. Durch das An- und Entspannen der Muskeln bei der Bewegung werden die in der Tiefe der Muskeln verlaufenden Venen immer wieder komprimiert, was zu einem verbesserten Rückfluss des Blutes zum Herzen führt. Die Muskelfaszie in denen der Muskel eingehüllt ist, dient als natürliches Widerlager für die Muskelbewegung, so dass die Muskelbewegung immer auf die Venen wirkt.

Was möchtest Du wissen?