Was ist das wichtigste Energiebereitstellungssystem im Körper während eines 10 000 m laufs?

1 Antwort

Deine Energiebereitstellung bei einem 10 Km Lauf ist Aerob. Eine Strecke von 10 Km spurtest du ja nicht von Anfang bis Ende durch. Auf diese Distanz benötigt deine Muskulatur also vermehrt Sauerstoff um seine Arbeit zu verrichten. Unter Wettkampfbedingungen bist du bestrebt auf einem hohen Niveau zu laufen. Hierbei kommt der Aerobe Kohlenhydratstoffwechsel vermehrt zum Tragen wo die Energie aus Glucose und Glykogen bereitgestellt wird, wobei die Reserven hier auch irgendwann erschöpft sind. Sie brauchen sich also auf und müssen bei längerer Distanz ständig zugeführt werden. Bei einem moderaten, also etwas langsameren Lauf erfolgt die Energiebereitstellung aus dem aeroben Fettstoffwechsel. Die zur Verfügung stehende Energie braucht sich hier fast nie auf, hierauf greift der Körper allerdings nur bei niedrige bis mittlere Intensität zurück.

Was möchtest Du wissen?