Was ist das Koppeltraining beim Triathlon?

2 Antworten

Hallo, damit ist der Disziplinenwechsel (auch Kombitraining, Koppeltraining oder Kopplungstraining) gemeint. Der Wechsel zum Radfahren (auch beim Duathlon) ist auch unter Belastung relativ unproblematisch, sofern man nicht unterkühlt aus dem Wasser kommt. Er braucht nur selten geübt werden. Der Wechsel vom Rad zum Laufen ist kritisch, da der Kraftaufwand beim Laufen gering ist, tendiert man fast automatisch zu einem zu hohen Anfangstempo. Und das trotz mehr oder weniger gestörter Motorik in den ersten Minuten. Man sollte sich hier mit bewusst kurzen Schritten auf den ersten 500 Metern bremsen und sehr haltungs- und stilbetont laufen.

Das Absolvieren von mindestens zwei Disziplinen hintereinander, meistens Rad+Lauf. Kann aber auch Schwimmen+Rad, Schwimmen+Lauf, Lauf+Rad+Lauf etc. sein. Im Training sollten für den größten Effekt maximal 10 Minuten Übergang zwischen der ersten und der zweiten Disziplin liegen. Kürzer ist besser. Da kannst Du das Wechseln auch gleich mit trainieren.

Wie bereitet man sich auf einen Triathlon vor?

Hallo :-) Im Sommer veranstaltet unsere Schule einen Triathlon, bei dem mindestens die Hälfte jeder Klasse mitmachen muss die anderen bestreiten einen Spielewettkampf. Ich werde wahrscheinlich für de Triathlon eingeteilt werden und habe auch Lust darauf, nur das Problem ist, dass ich zwar sportlich und für ein Mädchen in meinem Alter auch recht muskulös bin, allerdings habe ich keine gute Ausdauer. Ich schaffe 3km in etwa 20 Minuten (peinlich langsam) , Rad fahren kann ich recht gut, das sollte kein Problem sein. Ich habe zwar das silberne Schwimmabzeichen, bin aber eine miserable Schwimmerin. Ich plansche gerne und mag es sehr zu tauchen, aber ich kann nicht lange schwimmen und schnappe schon nach kurzer Zeit nach Luft und geh wieder ans Ufer/ an den Beckenrand.

Wie kann ich mich vorallendingen im Schwimmen verbessern und mich generell auf den Triathlon vorbereiten?

Wir müssen 400 m Schwimmen, 9 km Fahrrad fahren und 3 km laufen.

...zur Frage

Wie verbessere ich meine Schwimmschwäche beim Triathlon?

Also richtigen Triathlon, da bin ich noch weit entfernt. Aber eine kurze Distanz möchte ich im September mitmachen. leider schwächel ich sehr beim Schwimmen. Wie kann ich da noch aufholen, ohne die anderen Disziplinen zu vernachlässigen?

...zur Frage

Wie oft Schwimmtraining für den Triathlon?

Schwimmen ist meine schwächste Disziplin beim Triathlon, sollte ich jetzt in der Wettkampfvorbereitung besonderen Wert auf das Schwimmtraining legen oder lieber meine stärkeren Disziplinen mehr trainieren?

...zur Frage

Wie oft muss man ins Schwimmtraining um Erfolg zu haben?

Wie oft und lange sollte man schwimmen trainieren, wenn man an einem Triathlon teilnehmen möchte und die meisten Defizite beim Schwimmen hat?

...zur Frage

Sport in der Mittagspause - sinnvoll oder nicht?

Was meint Ihr, ist Sport in einer relativ langen Mittagspause sinnvoll oder kann man da nicht richtig trainieren und es bringt nicht allzu viel, wenn man sozusagen auf Abruf ist? Welche Sportarten eignen sich dafür?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?