Was ist das Idealgewicht für Läufer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube "DAS" Idealgewicht gibt es nicht, aber man sollte als guter Läufer etwa einen BMI von 19 haben. Wichtig ist aber dass man sich persönlich wohl fühlt. Es kann sein dass zwei Kilo mehr besser sind weil man mehr Kraft hat.

Wenn du zu den 99,999% aller Läufer gehörst, die sich nicht auf Europa- oder Weltmeisterschaften vorbereiten ist das Gewicht fürs Laufen egal. Ideal ist es dann wenn es für denjenigen stimmt und das geht von Unter- bis Übergewicht und dazwischen liegt auch noch eine Grauzone.

Gehörst du zu den 0,001% dann kommt das Gewicht ganz auf die zu laufende Strecke an, ein 100m Läufer hat ganz andere Bedürfnisse wie ein Marathonläufer.

Sprinter haben i.d.R. ein relativ hohes Gewicht verglichen mit einem langstreckenläufer, da sie viel mehr Muskeln haben.

Als Hobbysportler ist die Orientierung am BMI ein erster Anhaltspunkt. Der sollte schon im Bereich 19-20 liegen bei einem ambitionierten Läufer liegen.

Noch besser ist natürlich die Bestimmung des Körperfettanteils. Der sollte im Bereich 10-15% liegen. Im Vergleich: professionelle Triathleten haben 4-5%.

Was möchtest Du wissen?