Was ist das Hennemann 'sche Rekrutierungsprinzip?

1 Antwort

Zunächst, mit Rekrutierung ist das Ansprechen von motorischen Einheiten (ME)gemeint. Die Größe der neu rekrutierten ME nimmt mit dem Spannungsniveau des Muskel zu. Das heißt, die kleinste ME wird zuerst die größte ME zuletzt rekrutiert (Henneman et al., 1965). Bei geringem Kraftbedarf werden nur wenige kleinzellige ME aktiviert. Die Aktivierung ist hierarchisch organisiert. Folglich werden die kleinsten ME zuerst rekrutiert, da sie die relativ niedrigsten Empfindlichkeitsschwellen besitzen. Wird mehr Kraft benötigt, werden die nächst größeren ME rekrutiert, usw.. Bewegungen, die kleine Kraft erfordern können daher sehr fein gesteuert werden. Bewegungen mit hohem Krafteinsatz nicht so fein. Vielleicht ist es jetzt etwas klarer !?

Was ist ein Fartlek?

Bin gerade über diesen Begriff gestolpert. Wisst ihr was er bedeutet?

...zur Frage

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schwitzen und Muskelaufbau?

Man meint ja, wenn man ordentlich schwitzt, ist das Training gut. Und wenn das Training gut ist, baut man auch Muskeln auf. Aber stimmt das auch wirklich?

...zur Frage

Blauer Fleck am Bein, was ist das?

Hallo,

Ich habe vor ca 2 1/2 wochen einen Tritt in die Wade bekommen und seit letzter Woche einen blauen Fleck an meinem unteren Bein also kurz über dem Knöchel an der Innenseite endeckt.

Kann das immer noch in Zusammenhang stehen? Beim anspannen der Wadenmuskulatur habe ich auch noch Schmerzen.

Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Was ist die nötige Menge von Nahrungsergänzungsmitteln?

Hallo,

seit einer Weile nehme ich bereits Vitamit D3, K2 und B12 zu mir ...

Meine Frage bezieht sich jetzt aber vielmehr auf Nährstoffe, die ich zu mir nehmen möchte, weil ich Ostechondrose etc. im Halswirbel diagnostiziert bekommen habe. Es geht insbesondere um diese Nährstoffe enthaltenden Mittel wie

  • Ackerschachtelhalm
  • Glucosamin
  • Chondroitin
  • Kollagen

Mal angenommen, ich würde über die normale Nahrungszufuhr nichts von den darin enthaltenen Nährstoffen aufnehmen (allerdings bin ich kein Vegetarier):

1) Kostenfrage/Gesundheitsfrage: Wieviel von diesen Stoffen braucht jemand, der 85 kg wiegt, 193 cm groß ist und 3/Woche a 2-3 Std. Badminton bzw. Speedminton spielt?

2) Gesundheitsfrage: Gibt es bei Überdosierung ein Problem (Ablagerung etc.) oder werden diese Stoffe bei Deckung des Bedarfs einfach ausgeschieden? 

Ich habe gerade Tabletten, die pro Tageszufuhr folgende Mengen unter anderem folgender Stoffe enthalten:

  • Glucosamine: 1000mg
  • Chondroitin: 900mg
  • Kollagen: 1200mg

Danke für eure Antworten im Voraus.

...zur Frage

Was sind Orthesen, was machen sie und wer brauchst sie?

Bin neulich über den Begriff Orthese gestolpert! Was bedeutet er? Was macht man mit Orthesen und in welchem Bereich werden sie eingesetzt? lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?