Was ist besser für Zuhause: Rolle oder Spinningrad?

1 Antwort

neben dem preislichen Vorteil die die Rolle hat, hast du darüber hinaus den Vorteil das du dein gewohntes Rennrad Trainingsmäßig darauf einsetzt. Sitzposition und das feeling des Tretens behälst du also bei. Bei einem Spinningrad hast du einen anderen Tritt und auch eine andere Sitzposition.

Faszientraining - Wirklich hilfreich oder nur ein "Hype" ?

Ich sehe immer häufiger Leute in meinem Studio, die sich mit diesen "Blackrolls" vor oder nach dem Training abrollen.

Bringt das wirklich so viel?

Ich kann mir unter dem Begriff "Faszientraining" leider wenig vorstellen und wüsste gerne mehr, bevor ich mir so eine Rolle kaufe. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Stimmt es, dass man sich als Golfanfänger lieber erst einen billigen Golfsatz kaufen soll?

weil sich gerade am Anfang die Schlagtechnik noch sicher stark verändert bzw. hoffentlich auch besser, und die Schläger anfangs gar nicht so individuell angepasst sein können? Oder sollte man am Anfang gleich mit guten und somit teuren Golfschlägern anfangen, weil die bestimmt auch besser sind, und somit ein größeres Erfolgserlebnis hat? Gerade bei dem doch oft schon ziemlich Golfsätzen spielt dies ja eine nicht unerhebliche Rolle...

...zur Frage

"Volks-Laufschuh" oder lieber Beratung?

Hallo,

bei Karstadt gibt es zurzeit ein Angebot, ein "Volks-Laufschuh" (anscheinend habend en Schuh viele) von adidas ist von 99,99€ auf 70€ reduzeirt worden.

Als ich beim Runnerspoint war (beste Beratung) haben die Schuhe 100€ gekostet (+passender Kleidung 30€ :D), aber halt mit spitzen Beratung^^

Nur leider hab ich zurzeit nicht so viel Geld (kein Taschengeld mehr), könnte auch gerade noch die 70€ zusammenbekommen.

Sollte ich lieber bisschen länger warten und mir dann einen Schuh mit super Beratung kaufen oder einen Klassiker-Schuh ohne jegliche professionelle Beratung in einigen Wochen kaufen?

Was meint ihr für einen Laufanfänger?

Danke

...zur Frage

Was für Inliner soll ich mir kaufen?

Ich(19,w) möchte bald anfangen, regelmäßig Inliner zu fahren, so ungefähr 5 km täglich, aber ich habe leider entdeckt, dass meine alten kaputt sind. Nun möchte ich mir neue kaufen, doch es gibt so viel Auswahl, da bin ich unsicher, worauf ich achten muss. Was meint ihr? Habt ihr ein paar Tipps für mich?

LG, Arya93

...zur Frage

welche Reitbeteiligung passt von den Fakten am Besten zu mir?

Hei,

ich möchte wissen, was ihr denkt zu den 4 RBs die ich teilweise Probe geritten bin (ja ich weiß die Chemie sollte stimmen, aber es geht hier um die Fakten) .

Die RBs und danach wie ich es mir wünsche:

1:

Pferd: 1,68m, stämmig, SEHR langsam, lieb, sehr sehr faul (mit ihm wurde lange Zeit nicht gearbeitet), nur noch Dressur

Vorteile: Eltern kennen Besitzerin persönlich, Halle/Platz vorhanden, ebenso Reitunterricht

Nachteile: Reitunterricht ist teuer (20 € 1 Stunde Einzelunterricht), es geht bergauf hin und zurück (Fahrrad), insgesamt teuer (60€)

Besitzerin: unsympathisch, komisch

2:

Pferd: 1,60m, stämmig, relativ langsam, verschmust, etwas komisch und schreckhaft, Dressur mit mehr Potenzial

Vorteile: ist nicht so weit weg (mit dem Fahrrads sehr flach), mit eigenem Platz, kostete nicht ZU viel (50€)

Nachteile: kein Reitunterricht, kein Ausreiten, nur Dressur

Besitzerin: etwas arrogant, verbessert einen immer

3:

Pferd: 1,47m, zierlich, kann flott sein, sensibel, hat sehr komische Angewohnheiten beim Reiten (typisch Araber), früher Distanz jetzt nur noch Dressur oder Gelände

Vorteile: kostet nichts (und wenn dann wenig), kann Tage aussuchen, Halle/Platz vorhanden, ebenso Reitunterricht

Nachteile: reiten NUR mit Aufsicht (Besitzerin oder Reitunterricht), Reitunterricht ist teuer (20 € 1 Stunde Einzelunterricht), es geht bergauf hin und zurück (Fahrrad)

Besitzerin: hat ihm komische Sachen angewöhnt, sonst nett

4:

Pferd: 1,30m, etwas dick und ohne Muskeln, flott, frech, verlässlich, E-Dressur und Springreiterwettbewerb, in Dressur mehr Potenzial, Gelände

Vorteile: kann alles machen was ich will (Gelände, Springen, Dressur, Turniere, Reitunterricht), kann Reitunterricht bei Besitzerin oder Verein nehmen, egal wann und wie oft, ich soll den Preis aussuchen, ist nicht so weit weg (mit dem Fahrrads sehr flach)

Nachteile: Halle ist einmal quer durch die Stadt, man muss Mitglied sein um die Halle zu benützen, Platz ist paar Straßen weiter

Besitzerin: nett, jung (20), witzig

Ich:

Pferd: 1,30-1,60m, sportlich, relativ flott, frech (also nicht ZU lieb), irgend eine Macke könnte (bzw sollte) es haben, wäre toll mit Turnieren, Springen und Dressur, Gelände ist nicht So wichtig

Vorteile: nicht ZU weit weg, Reitunterricht, billig (wenn es geht)

Besitzerin: nette, vertrauenswürdige Person, mit der ich gut „umgehen“ kann

Danke

...zur Frage

welche schuhe für parkour?

Hey, ich will Parkour alleine erlernen. War in einem Workshop der dauerte 6 Stunden. Und jetzt bin ich ein bisschen mehr informiert. Von uns gibt es leider weit und breit keine Parkourgruppe und auch keinen Parkourverein oder sonstiges. (leider). Ich wills aber tzd erlernen. auf jeden fall jetzt zu meiner frage. Ich suche jetzt passende schuhe. Also für draußen wald straße und so. Aber was sollte ich für Schuhe kaufen. Rutschfest und gute sohle. Aber ich kenn mich da nicht so aus. Kennt ihr gute die unter 30 euro kosten. Erstens weil ich sie ja von meinen Taschengeld bezahlen muss und meine Füße wachsen vielleicht auch noch und deswegen will ich nicht für 60 euro welche kaufen die nur 2 monate passen. (bin 15 w). Auf jeden fall danke an alle und beachtet bitte die preisgrenze. DANKEEE (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?