Was ist besser für Muskelaufbau: Protein aus ganzen Eiern, oder Eiklar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Badboybike hat es schon angemerkt. Das Eidotter hat sehr viele gute Nährstoffe enthält aber auch Cholesterin und ist recht Purinreich. Das Eiklar hingegen enthält nur Eiweiß. Ich kenn einige Bodybuilder die hier am Tag 10 Eiklar essen und auf Grund der hohen Menge an Cholesterin/Purine das Eidotter weglassen und nur gelegentlich mal auf ein komplettes Ei zurückgreifen. Aber hier reagiert jeder Organismus auch anders in der Verwertung der Stoffe.

Achtung Salmonellen! Ich würde das nicht machen. Wenn es Dir ums Fett geht, dann hast Du ja schon ganz richtig deine Schlüsse gezogen. Gute alternative Eiweißlieferanten sind Quark, Fisch und Fleisch... wobei da der Fettgehalt natürlich auch etwas höher liegt.

Lampi 22.01.2009, 10:07

Salmonellen sind bei über 55°C tot

0
derdrehwurm 22.01.2009, 15:19
@Lampi

Stimmt... irgendwie dachte ich bei der Frage nur an rohe Eier... dieses Bild von Rocky I wie er sich ein Ei in den Mund aufschlägt grusel

0
badboybike 23.01.2009, 00:07
@derdrehwurm

grins dann hast du dich gerade als ebenfalls reiferes Semester verraten. Wer kennt sonst noch Rocky? doppel grins

0

Das Eidotter hat viel Cholesterin, und Purin, hat aber auch eine Menge guter Nährstoffe. Wenn du keine Probleme hast mit Cholestrin und Blutdruck, kannst du jeden Tag 1-2 ganze Eier essen, dazu noch mehrere Eiklar ohne Dotter dazu, aber nie roh!

Alternativ tut es auch Proteinpulver mit Wasser oder Milch.

Lampi 22.01.2009, 10:08

> Wenn du keine Probleme hast mit Cholestrin und Blutdruck,

kriegst Du welche, wenn

> du jeden Tag 1-2 ganze Eier

isst

0
badboybike 22.01.2009, 12:10
@Lampi

Dann wüßte ich gerne von dir warum ich nach 28 Jahren voller Eieromletts, Spiegeleier, und anderen "abartigen ungesunden" Ei-Gerichten mich immer noch aller bester Gesundheit erfreue.

Verrate ich dir gerne: weil Eier nicht si schlecht sind wie ihr Ruf. Wenn du die entsprechenden Studien diesbezüglich verfolgt hättest, wüßtest du dass man seit einiger Zeit herausgefunden hat dass Ei-Dotter keinen so schlechten Einfluß haben wie wir jahrelang immer vorgesetzt bekommen haben. Und Eiklar sowieso nicht.

Ist ja auch (Ei)klar, sonst wäre ich mit meinen 10-12 Eiern und den 1-2 Dotter täglich schon längst tot.

0
derdrehwurm 22.01.2009, 15:18
@badboybike

Yup.. es ist kein Zusamennhang bestätigt worden zwischen Colesterin dass man durch die Nahrung aufnimmt, und solchem dass man im Blut hat.

0

Was möchtest Du wissen?