Was ist besser? Creatin oder Protein? Oder beides zusammen?

4 Antworten

Trainiere erstmal mit einem auf dich ausgerichteten Trainingsplan und paße deine Ernährung dem vermehrten Trainingspensum an. Mit einer ausgewogenen Ernährung kannst du durchaus deinen Bedarf decken. Bedenke auch das du einen leichten Kalrorienüberschuß haben mußt, wenn du Muskelmasse aufbauen willst. Du mußt also dem Körper etwas mehr Kalorien zu führen als du im Endeffekt verbrauchst. Die Ernährung nimmt hier einen sehr hohen Stellenwert ein. Erst wenn du in einem schon Fortgeschrittenem Trainingsstadium bist und du dein sportliches Potential ausgeschöpft hast, solltest du dir Gedanken über Nahrungszusatzkonzentrate machen, wobei du dir dies dann nicht wahrlos einverleiben sollst. Gerade Creatin wird hier immer als der Nebenwirkungsfreie Muskelmacher angepriesen. Und so ganz Nebenwirkungsfrei ist Creatin nun auch nicht. Alles was in hohen Mengen zugeführt wird ist Dauerhaft ungesund. Selbst Vitamin C. Von daher belese dich gut bevor du irgendetwas zusätzliches ein nimmst.

Das kommt drauf an! Man sollte natürlich wissen, was Creatin und was Protein bewirkt! Creatin ist für den Muskelaufbau förderlich und Protein eher für die Regeneration. Man kann nicht einfach sagen, das oder das ist besser! Es sind 2 verschiedene Paar Schuhe! Creatin unterstützt + erneuert die ATP´s im Muskel und bringt unterm Strich mehr Kraft. Protein regeneriert und führt verbrauchte Nährstoffe zu. Also, genau informieren UND beraten lassen (Fitnessstudio, Fitnesstrainer usw.). Nicht einfach drauf los "essen"...;)

Gruß Muckibude, weitere Infos über Creatin: http://www.special-shopping.de/Creatin

(.....)

Was Eiweß angeht, sei dir bewusst, dass du hart trainieren musst um alles zu verbrennen. Eiweß (wenn die Qualität stimmt) ist gesundheitlich jedoch unbedenklich

Hallo JuergenClipsey,

herzlich Willkommen bei spolrtlerfrage.net - der Ratgeberplattform für aktive Sportler. Gegen die Angabe von hilfreichen Links gibt es nichts einzuwenden, wenn diese unseren Richtlininen unter Punkt 7.) Eigenwerbung entsprechen. Deine Links lassen aber einen (ge-)werblichen Hintergrund vermuten, weshalb sie auch gelöscht werden müssen. Ich bitte dich, dies bei deinen zukünftigen Antworten zu beachten. Vielen Dank!

Schöne Grüße,

Tom, vom sportlerfrage.net-Support

0
@support

Danke für den Hinweis. Aber ich mag die Seite king-fit.de nunmal sehr gerne. Ich verlinke aber nicht nur zu dieser Seite. Oftmals sind es auch ganz andere Dinge. Wüsste nicht was daran gewerblich erscheint. Trotzdem sorry.Löscht meine Links wenn ihr möchtet, jeder hat doch seine Lieblingsseiten und kann nich so gut erklären wie Leute die sich extrem damit beschäftigen. Ich denke schon das das Leuten helfen kan.ICh hab vor ner minute was wegen zecken gepostet. ein bisschen was weiß ich, aber wenn man auf zecken.de geht, weiß man eben alles.

0

Wann soll ich Creatin und Whey einnehmen?

Hey Leute, Ich trainiere schon etwas länger jedoch ohne irgendwelche Protein Produkte, nicht das ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden bin jedoch wollte ich mal Creatin und Whey ausprobieren. Doch weder bei Google noch habe ich auf irgendwelche Videoportalen etwas dazu gefunden wann ich es einnehmen soll.

Ich Trainiere alle zwei Tage sprich Trainingstag, Pausetag, Trainingstag, Pausetag usw.

Deswegen hoffe ich das ihr mir weiter Helfen könnt.

Freue mich auf jede vernünftige Antwort und nicht so eine:

"Du brauchst kein Creatin oder Whey kannst dich auch normal ernähren"

Das tue ich bereits schon ;-)

Gruß Ezikel

...zur Frage

3 Monate Winterpause, was oder wie trainieren? Als Fußballer...

Hallo, spiele ambitioniert Fußball und habe jz bis Anfang Februar ca. 12 Wochen Winterpause und möchte diese nutzen um mich perfekt auf die Rückrunde vorzubereiten und schon in der eigentlichen Vorbereitung mit der Mannschaft von februar bis März eine gute Figur zu machen! Verbessern möchte ich mich in Punkto Ausdauer, aber auch in Punkto Kraft bzw. Schnellkraft, da ich als Außenverteidiger aus meiner Sicht beides benötige (Marke Dani Alves oder Marcelo :-) Meine Frage ist nun wie ich dies am Besten schaffe, da ich gehört habe das beides zusammen trainiert schlecht für das jeweils andere ist! Mache ich nur Ausdauer wird mein Antritt langsamer, mache ich nur Kraft bin ich nach kurzer Zeit außer Puste.... Es sollte doch möglich sein beides zu optimieren, aber ich finde im Netz wirklich keine passende, genaue aber auch verständliche Lösung für diese Problem und wende mich daher an euch! Danke im Voraus für eure Hilfe, die ich wirklich dringend und schnell benötige!!! Danke!!

...zur Frage

Muskelverkürzung am bizep

Ich hab vor 1Jahr das erste mal zuhause mit einer Kurzhantel(15kg) trainiert zuhause und hab die Übung falsch ausgeführt und hatte dann plötzlich schmerzen bei der bizeps sehne ya nach einem jahr hab ich germekt das mein ellebogen eingeschränkt ist wenn ich mein arm auf dem tisch hinlege kann ich es nicht gerade hinlegen handfläche zeigt nach oben hab ich eine muskelverkürzung? am bizeps oder wo anders im bereich ellebogen ? ya und ich wollte fragen kann man es wieder heilen krankengymanstic gehe ich :D bin jetzt in einem fitnesstudio bin 17 jahre alt ;) klärt mich auf und ich hab noch eine frage bin schon seit einem monat in fitnesstudio ich will eiweiß und creatin gleichzeitig nehmen wann muss ich die narungsergänzungen zu mir nehmen und wie oft am tag und an welchen tagen nicht bin sehr dünn 55kg 1 70cm groß ich will breiter werden bin zu dünn und generell trink ich am tag weniger als 1liter ende ;) jede antwort ist sehr hilfreich am bild sieht man das ich meine ellebogen nicht mehr nach rechts drehen kann ich hofffe ihr habt mich verstanden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?