Was ist "besser"?Bänderriss oder Zerrung (ev. Sprunggelenk)?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Zerrung, weil der Heilungsprozess kürzer ist 66%
Riss, weil die Bänder nicht ausleiern 33%
kommt auf die Schwere der Verletzung an 0%

3 Antworten

Zerrung, weil der Heilungsprozess kürzer ist

und weil hier die Spätfolgen geringer sind als bei einem Riss finde ich. Tritt die Zerrung nicht allzu oft aus, leiert der Bandapparat auch nicht übermäßig aus. Ist es allerdings chronisch, kann auch eine Zerrung extrem unangenehm sein. Trotzdem meine ich, Bänderriss ist hier schlimmer!

Riss, weil die Bänder nicht ausleiern

Ich würde auch für den Bänderriss stimmen, da hier oft eine Op notwendig ist, die Nachbehandlung also intensiver und umfangreicher ist. Tritt eine Zerrungs allerdings öfter auf, kann der Schaden dauerhaft schlimmer sein, als im Falle eines einmaligen Risses.

Da streiten sich die Gelehrten. Meiner Meinung nach kommt es eher auf die Behandlung/ Therapie/ Training an. Leider kann ich keine Antwortmöglichkeit ankreuzen, da ein Riss immer eine "stärkeres" Trauma im Sprunggelenk ist.

Was möchtest Du wissen?