Was ist beim Skifahren der Unterschied zwischen Freeskiing, Freestyle und Freeriden?

1 Antwort

Freeskiing ist so eine Art Sammelbegriff für die ganzen neuen stylischen Skidisziplinen. Dazu gehört das Freestyle-Skifahren, wo versucht wird mit Ski alle möglichen akrobatischen Sachen zu machen - also in Freestyleparks oder auf Buckelpisten mit wilden Sprüngen und Drehungen. Beim Freeriden gehts dann ins mehr oder weniger ursprüngliche Gelände - also in den Tiefschnee, wo dann schon auch gesprungen wird aber über natürliche Felsabsätze usw. - was das Gelände halt so hergibt.

Ja genau das hat Fillip schon ganz gut erkärt, beim Freestyle macht man Tricks über Schanzen in verschiedenen Varianten und Kreationen. Beim Freeride fahrt man abseits von Pisten, am meisten Spass macht es , wenn es genügend Tiefschnee hat und vor allem dann wenn es frisch geschneit hat. Man muss es aber auch können ;-)

Danke für die Blumen - ich hab aber eigentlich nur dumm gefragt :-). Die gute Antwort kam vom powderseeker. Danke Euch beiden - ich glaub ich blick's.

0

Was möchtest Du wissen?