Was ist beim Schwimmen stärker im Einsatz, Beine, oder Arme?

2 Antworten

Auch wenn beim Schwimmen vorderrangig der Hauptkraftaufwand im Oberkörper liegt, so ist die Wirkungsweise der Beinarbeit beim Schwimmen nicht zu unterschätzen. Schwimm mal beim Brustschwimmen zb. eine Bahn ohne jeglich Beinunterstützung. Da wirst du den Unterschied schon merken. Also hier ist beides gefragt um schnell und optimal voran zu kommen.

Schwimmen ist ein Ganzkörpersport und technisch anspruchsvoll. Wer nur mit den Armen schwimmt und die Beine vernachlässigt, verschenkt Geschwindigkeit und verschwendet Kraft. Genauso anders herum. Ebenso, wenn das timing falsch ist. Das Maximum an Vortrieb holst Du nur heraus, wenn die Koordination des ganzen Körpers optimal abläuft, wenn z.B. im frontcrawl der Beinschlag zur richtigen Zeit zusammen mit der Körperrotation die Maximalstreckung nach vorn unterstützt etc. Ist bei jedem Schwimmstil leicht anders, aber bei allen ist ein optimales Zusammenspiel des ganzen Körpers gefragt.

Was möchtest Du wissen?