Was ist beim Crosstrainer besser großes oder kleines Schwungrad?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe den Crosstrainer auch als sehr gelenkschonendes Fitnessgerät zu schätzen gelernt. Ob ein größeres oder kleineres Schwungrad besser ist, kann man so nicht sagen, weil es einfach Gewöhnungssache ist. Dabei verändert sich logischerweise der Winkel der Standfläche auf der Du läufst. Im schlimmsten Fall bist einen relativ flachen (also mehr oder weniger waagrechten) Stand gewohnt, und kommst auf einmal an ein Gerät mit einem etwas steileren Stand, und der Winkel ist für Deine Bein- bzw. Wadenmuskulatur ungewohnt, und Du wirst mit ziemlicher Sicherheit einen ordentlichen Muskelkater bekommen. Dies ist aber nicht weiter schlimm, da sich der Körper daran sehr schnell gewöhnt. Danach ist das Training so wie immer. Dein Trainingseffekt hängt also nur von der Intensität der Belastung ab.

Ich glaube auch, dass es nicht darauf ankommt, wie groß das Schwungrad ist, sondern nur wie intensiv, bzw. wie lang oder anstrengend die Belastung ist.

0

Was möchtest Du wissen?