Was ist Ausdauer? Die genaue Definition.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Unter Ausdauer verstehe ich die Fähigkeit eine kontinuirliche körperliche Bewegung über einen gewissen Zeitraum auszüben. Je umfangreicher / länger der Zeitraum ist desto größer ist die Ausdauer. Durch Tempointervalle kann die Leistung verbessert werden. Ansonsten mal im unteren Link nachlesen. Der gute Mister Wikipedia hat so einige Anhaltspunkte.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ausdauer

Ausdauer ist die Fähigkeit des physischen und psychischen Widerstandes gegen Ermüdung bei lang andauernden Belastungen. Da auf den Organismus unterschiedlichen Belastungen wirken, gibt es unterschiedliche Ausprägungen von Ausdauer. Aber da du die Prüfung selbst ablegen willst, solltest du mal "googeln" !

Allgemein-->Psycho-physische Ermüdungswiderstandsfähigkeit.

Es gibt verschiedene Arten der Ausdauer ,zB unterscheidet man zwischen allgemeine ( mehr als 1/6 bis 1/7 der ges, beteiligten Skelettmmuskulatur) u. lokale Ausdauer (weniger als 1/6 bis 1/7 ) was also von der beteiligten Gesamtmusk. abhängig ist.

Die Art der der Ausdauer ist von der Belastungsintensität und Belastungsdauer abhängig.

Ausdauer ist:

  • eine motorische Fähigkeit im konditionellen Bereich
  • definiert als die Fähigkeit, eine sportliche Belastung möglichst lange aufrecht erhalten zu können
  • bei Ermüdung den bedingten Leistungsverlust lange herauszuzögern
  • sich nach sportlichen Belastungen schnell regenerieren zu können.

Was möchtest Du wissen?