Was ist an einem Holland Rad so toll?

2 Antworten

Es kommt ganz darauf an wie Du fahren willst, wen Du gemütlich eher flache Strecken Rücken schonend zurücklegen willst bist Du mit dem Hollandrad gut dran, wenn Du sportlich in den Bergen unterwegs sein willst ist das nicht das richtige Fahrrad für Dich.

Die Hollandräder waren in den 60 iger und 70iger Jahren eine große Modeerscheinung. Die Sitzposition ist für den Ottonormalradfahrer sehr gut, da du hier in einer angenehm aufrechten Sitzposition verweilst was gerade den Gelegenheitsradfahrer dann auch bei längeren Ausflügen einen angenehmen Fahrkomfort bietet. Mittlerweile hat sich die BIkeindustrie in den letzten 20 Jahren stark weiter entwickelt. Das MTB oder auch Cruiserbike hat das Hollandrad als Familienrad mehr oder weniger abgelöst so das groß und Klein meist mit den MTB bei ihren Familienausflügen unterwegs sind. Das Hollandrad ist dadurch so ein bisschen in die Kategorie Nostalgisches Bike gerückt. Einige greifen aus diesem Grund heut zu Tage auch gerne wieder auf das Hollandrad zurück. Welches Rad sich letztlich der Ein oder andere zulegt ist jedoch immer eine Geschmackssache. Genauso wie beim Autokauf. Da hat jeder seine bestimmte Vorliebe. Von daher gibt es jetzt keinen Grund warum man lieber das Ein oder andere Rad kaufen sollte. Der Einsatz bestimmt letztlich auch die Auswahl.

Was möchtest Du wissen?