Was ist an einem Holland Rad so toll?

2 Antworten

Es kommt ganz darauf an wie Du fahren willst, wen Du gemütlich eher flache Strecken Rücken schonend zurücklegen willst bist Du mit dem Hollandrad gut dran, wenn Du sportlich in den Bergen unterwegs sein willst ist das nicht das richtige Fahrrad für Dich.

Die Hollandräder waren in den 60 iger und 70iger Jahren eine große Modeerscheinung. Die Sitzposition ist für den Ottonormalradfahrer sehr gut, da du hier in einer angenehm aufrechten Sitzposition verweilst was gerade den Gelegenheitsradfahrer dann auch bei längeren Ausflügen einen angenehmen Fahrkomfort bietet. Mittlerweile hat sich die BIkeindustrie in den letzten 20 Jahren stark weiter entwickelt. Das MTB oder auch Cruiserbike hat das Hollandrad als Familienrad mehr oder weniger abgelöst so das groß und Klein meist mit den MTB bei ihren Familienausflügen unterwegs sind. Das Hollandrad ist dadurch so ein bisschen in die Kategorie Nostalgisches Bike gerückt. Einige greifen aus diesem Grund heut zu Tage auch gerne wieder auf das Hollandrad zurück. Welches Rad sich letztlich der Ein oder andere zulegt ist jedoch immer eine Geschmackssache. Genauso wie beim Autokauf. Da hat jeder seine bestimmte Vorliebe. Von daher gibt es jetzt keinen Grund warum man lieber das Ein oder andere Rad kaufen sollte. Der Einsatz bestimmt letztlich auch die Auswahl.

Rennradkauf: Erstes Rennrad: teuer oder billig?

Jaa, ich hab mir immernoch kein Rennrad gekauft^^, jedoch weiß ich zumindest nach 4 Fahrradhändlern in meiner Stadt, Fahrrad-XXL Franz in Mainz und Canyon Bicycles in Koblenz, dass ich mir mein Rennrad vermutlich März/April 2010 kaufen werde.

Eine Frage die sich natürlich später auch stellen wird und mir leider kein Fachhändler vorort sagen konnte, da dort angeblich die Meinungen auseinander gingen ist die Frage in welcher Preiskategorie das erste Rennrad sein sollte.

Also noch etwas zu mir: Ich bin 15 Jahre alt ( im November 16 ^^ ) und werde das Rennrad nur zum Training benutzen, bin also nicht im Verein und werde wahrscheinlich auch keine Rennen fahren.

1.) Lieber ein Rennrad um die 700€ wahrscheinlich mit 105er Ausstatung z.B. das Bergamont Dolce 5.9 den mein Händler bei mir und die Ecke mir empholen hat, oder doch ein teurer Rad z.B. mit Ultegra Ausstatung mit dem man doch länger spaß hat?

2.) Da ich ja 16 Jahre alt bin und ( hoffentlich ) noch wachsen werde, stellt sich auch hier die Frage: RH 56 oder 58? Also die Formel Innebeinlänger x 0,665 sagt 56 aber 58 passt mir auch, wird zwar eng, passt aber, habt ihr da vllt auch nen Rat?

Also riesen dankeschön schon im voraus für eure ANtworten!

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Gripshift + Shimano XT-Schaltwerk?

Möchte an ein komplett XT-ausgestattetes Rad Gripshift machen. Läuft es gut wenn man die Shimanotauglichen Gripshift-Schalter nimmt, und das Shimano-Schaltwerk dranlässt?

Oder würdet ihr dann lieber auch das Schaltwerk gegen ein SRAM austauschenb? Fährt jemand Gripshift + ShimanoXT-.Schaltwerk?

...zur Frage

Welche Rennrad-schuhe brauche ich?

Hallo, habe vor einigen Tagen ein altes Rennrad geschenkt bekommen. bin sehr Sportbegeistert, allerdings absoluter "Anfänger" in Sachen Rennrad fahren. Habe mir das Rennrad soweit fertig gemacht. Bisschen lack, bisschen luft drauf, bisschen ölen usw. ;) Das Rad fährt auf jeden fall. Brauche jetzt allerdings noch Rennrad-schuhe um mich in die Pedale "einzuklicken" , weiß aber nicht welche! Wie gesagt ich will das nur so bisschen Hobbymäßig ab und an mal machen wenn ich da lust zu habe,da ich aufgrund von anderem Sport sowieso nicht viel Zeit und Kraft über hab, war ja auch nur zufall mit dem Rad! ;) Damit will ich sagen, dass ich nicht viel geld dafür ausgeben will. Bei ebay stehen ja einige drin nur ich weiß nicht welche ich bestellen soll. Auf den Pedalen steht "Shimano" Ist da jetzt jeder Schuh der für für Shimano kompatibel ist auch gleich passend bei meinem Rad? oder gibts da auch nochmal Unterschiede? Welche Größe brauch ich? hab in normalen Schuhen 43, in Laufschuhen 44 und in den meisten Fubaschuhen 44.5. Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen! Danke im Voraus.!

...zur Frage

Warum sind manche Fahrradleerläufe so laut?

Jeder kennt dass typische Klacker - Geräusch wenn man ein Rad nur Rollen lässt! Bei neuen Rädern wird das irgendwie immer lauter was hat denn das für einen sinn?

...zur Frage

Wie schaltet man ein Reannrad und muss man noch etwas beim fahren wissen?

So ich bin 13 Jahre jung und habe mich entschlossen nach 7 Jahren Mountainbike auf Rennrad umzusteigen , nur ich habe keine Ahnnung von Rennrädern ! Also habe mir schon mein erstes Rennrad zugelegt ( eBay ) und bevor es mir zugeschickt wird wollte ich wissen wie man bei solchen Rädern schaltet ! Habe mich vor dem Kauf schon ein wenig schlau gemacht was ein gutes Rennrad so an sich hat und bin auf ein 8.7 Kilo-Rad gestoßen mit fast kompletten Schimano-Ultergra Ausstathaltet - in anderen Foren habe ich gelesen das das Schalten je nach Marke ein wenig unterschiedlich ist - und ob man beim Fahren irgendwelche Sachen beachten muss . Ich will ja schließlich nicht , dass das Rad nach der ersten Fahrt Kaputt ist nur weil ich einen " dummen " Anfänger-Fehler gemacht habe .

mfg Martin

...zur Frage

Wie viel Kalorien verbrennt man beim Rad fahren?

Ich habe kein Rennrad sondern eins, das man eben hat, wenn man mal ab und zu Rad fährt (keine Ahnung, wie ich es nennen soll). Ich fahre nicht schnell, aber auch nicht wie eine Oma. Ich hab eine Shape up App und die schlägt mir bei 30 Minuten normal Rad fahren 250 kcal vor. Kann das so etwa hinkommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?