Was isst man vor einem Volleyballmatch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unmittelbar vorher überhaupt nichts - höchstens eine Kleinigkeit mit hohem Anteil an langkettigen Kohlenhydraten (Vollkornbrot, Banane, o.ä.).

Wichtiger ist, dass Du Dich grundsätzlich vollwertig und kohlenhydratreich ernährst!

Um die Regeneration zu beschleunigen kannst Du während und unmittelbar nach dem Spiel Getränke zu Dir nehmen, die wiederrum viel Kohlenhydrate und möglichst auch Proteine enthalten (z.B. ein Sportgetränk / eine Schorle beim Spiel / Training und im Anschluß nen Eiweissshake).

Aus Erfahrung muss ich aber sagen, dass ich da keinen Unterschied bemerke, wenn ich das tue. Ich merke nichts davon, dass ich deutlich schneller wieder fit bin. Das Wichtigste dürfte, nach wie vor, Wasser sein, was zugeführt werden muss.

Isostar u.ä. brauchst Du nicht. Die Sportgetränke im Supermarkt sind allesamt suboptimal zusammengesetzt. Da kannst Du genauso gut Apfelschorle trinken.

Was möchtest Du wissen?