Was hilft mir eine Taillierung bei einem Ski?

2 Antworten

Hi, von der Stärke der Taillierung eines Skis hängt ab, wie kurvenwillig er ist, je stärker der Breitenunterschied von schmalster zu breitester Stelle und je kürzer der Ski, desto kurvenwilliger. Wenn du den Ski vor dir auf den Boden auf eine Kante stellst, siehst du, dass der mittlere Teil keinen Kontakt zum Boden hat. Wenn du den Ski nun an der Stelle, wo die Bindung sitzt nach außen drückst, berührt auch der mittlere Teil des Skis den Boden. Nun beschreibt die innere Kante einen Bogen, auf dem du durch die Kurve gleitest.

Aha! Danke für die Erklärung :)

0

Ich möchte zur Antwort von Hupe1 nur noch folgendes ergänzen: Die Taillierung beim Langlaufski ist unter anderem auch dafür verantwortlich wie gut der Ski geradeaus läuft, und vor allem wie schnell er bei eisigen/harten Bedingungen wegrutscht. Wenn ein Ski richtig tailliert ist, was heutzutage fast alle Skatingskier sind, dann solltest du damit keine Probleme mehr haben auch auf sehr harten Loipen zu laufen ohne dass dir der Fuß wehtut weil dein Ski nicht auf der Spur hält sondern wegrutscht. Den Unterschied merkt man sehr stark wenn du vergleichsweise mal mit einem Skatingski der ersten Generation läufst und dann mit einem neuen Modell.Die neuen Modelle sind wesentlich einfacher zu laufen, aufgrund der Taillierung.

Welchen Alpinski könnt Ihr empfehlen?

Zu mir: 29 Jahre, 1,75 m 73 kg sehr sportlicher gut trainierter Skifahrer mit guter Technik Habe damals auf einem Völkl P10 1,90 Ski meine Technik erlernt. Das war ein Riesenslalomski mit dem ich sehr gut zurecht gekommen bin. Allerdings machen mir die Carver heute auch viel Spaß. Bin 2006 einen Völkl Racetiger GS Taillierung 102 - 63 -89 170 cm gefahren. Von diesem Ski war ich begeistert. Heute möcht ich mir einen neuen Ski zulegen und habe nun nach intensiver Recherche 3 zur Auswahl: Völkl Racetiger SL 168 cm 119 – 66 –102 Slalom-Racecarver Völkl Tigershark 8 feet 168 cm 115 – 69 – 100 All Mountain Ski Völkl Racetiger GS 170 cm 112 – 68 - 96 Racecarver Bei dem Völkl Racecarver fehlte mir ein bisschen die Allroundfähigkeit und Drehfreudigkeit in wechselnden Schneebedingungen weil es ja doch ab und zu mal in den Tiefschnee geht. Der Ski will ja auch kompromisslos geheizt werden. Einfach zu wenig Auftrieb. Die meiste Zeit wird jedoch auf präparierten Pisten am Limit (Speed/Kurvenlage) gecarvt was das Zeug hält. Tendieren tue ich derzeit zu dem Völkl SL da er sicher durch die Taillierung drehfreudiger ist als der Tigershark.und dennoch Laufruhe verspricht. Welchen Ski würdet Ihr mir empfehlen und was haltet Ihr von Power Switch?

...zur Frage

Wo kann man gebrauchte Ski loswerden?

Hallo Ich statte mich jedes Jahr gut aus, was natürlich ins Geld geht. Um weiter meinen sport machen zu können möchte ich gute gebruachte Freeride Ski von mir nun an den Man bringen habt ihr eine Idee wo ich das machen könnte? Das hilft ja auch sicher anderen diesen Sport machen zu können!

...zur Frage

Skating / Abdruck / Ski rutscht weg

Ich betreibe Skating nun im dritten Winter und meine dass ich mittlerweile die verschiedenen Schritte recht sicher und stabil beherrsche. Allerdings habe ich nach wie vor das Problem dass auf harten Loipen der Ski beim Abdruck im vorderen Bereich nach außen wegrutscht. Das Problem habe ich sogar im Flachen, in Steigungen noch mehr.

Es ist zwar besser als zu Beginn meiner Langlauf-Karriere, und ich denke es liegt vieles an der Gewichtsverlagerung von einem Ski zum anderen, allerdings möchte ich trotzdem fragen ob ein anderer Ski mir vielleicht besser passen würde.

Ich habe 78kg, bin 179cm groß und benutze einen Fischer SCS Skating mit 192cm. Würde vielleicht ein kürzerer Ski mit 187cm weniger zum Wegrutschen neigen, oder liegt das wirklich nur an meiner Technik?

...zur Frage

Was besagt der Radius bei einem taillierten Ski?

Ich lese immer wieder dass ein taillierter Ski, zB ein Allmountainski, einen Radius (zB 20m) hat. Wie muss man sich diese 20 Meter vorstellen, und was besagt das? Würde mir gern noch gegen Ende der Saison einen Schnäppchen-Ski zulegen ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?