Was heisst 'Sätze' und 'Wiederholungen' ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

nehmen wir einmal als Beispiel die guten alten Liegestütz:

Wenn Du 10 Liegestütz hintereinander machst, so sind das 10 Wiederholungen (WH). Wenn Du damit fertig bist, nennt man das einen Satz.

Dann machst Du eine Pause von ca. 90 Sec., um wieder Kraft für den nächsten Satz zu sammeln und wiederholst das Ganze einmal. Dann hast Du 2 Sätze à 10 WH absolviert.

Wenn Du nun nach einer kurzen Pause noch einmal 10 Liegestütze machst, hast Du 3 Sätze à 10 WH absolviert.

Gruß Blue

Was möchtest Du wissen?